Citroën C-Zero aufgewertet

Citroën C-Zero

Der Citroën C-Zero, der 100 Prozent elektrisch angetriebene, viersitzige Kleinwagen wurde zum Frühjahr 2013 aufgewertet. Sein Elektromotor mit einer Nennleistung von 49 kW/67 PS verfügt ab sofort über ein Drehmoment von 196 Nm – statt wie bisher 180 Nm. Zudem wurde die Anzahl der Batteriezellen von 88 auf 80 gesenkt. Mit der neuen Batterie sinkt das Leergewicht des Fahrzeugs um 55 kg auf 1140 kg.


Um die Aufladung der Batterie zu erleichtern, ist ab sofort ein neues, adaptives Ladekabel erhältlich, das erkennt, an welche Steckdose es angeschlossen ist. Je nachdem, welche Steckdose benutzt wird, beträgt die Ladezeit entweder sechs Stunden (14 A) oder 11 Stunden (8 A). Die Reichweite des Citroën C-Zero bleibt mit ca. 150 km unverändert.

Foto: Citroën

Ein Gedanke zu „Citroën C-Zero aufgewertet

Schreibe einen Kommentar

*

code