Ford KA+ „Black Edition“

Ford KA+ "Black Edition"

Auf „Cool & Sound“-Version basierend

Mit dem neuen KA+ „Black Edition“ bietet Ford ab sofort ein sportlich akzentuiertes Sondermodell seines erfolgreichen Kleinwagens an. Die „Black Edition“ basiert auf der Version „Cool & Sound“, macht aber mit zusätzlichen Ausstattungs-Highlights auf ihr sportliches Naturell aufmerksam:

Dazu gehören zum Beispiel:

  • Lackierung des Dachs und der Außenspiegel in der Kontrastfarbe Schwarz
  • 15 Zoll-Leichtmetallräder in schwarzer Lackierung
  • Schwarzer Kühlergrill in Wabenstruktur mit Chrom-Dekor-Umrandung
  • Großer Dachspoiler in Wagenfarbe lackiert
  • Schwarze Design-Streifen im unteren Türbereich

Ford KA+ "Black Edition"

6 Außenfarben

Der Ford KA+ „Black Edition“ ist mit sechs verschiedenen Außenfarben kombinierbar.

Mit der „Black Edition“ dehnt Ford sein Angebot an sportlichen Modellvarianten auf die KA+-Baureihe aus.

Hinzu kommt: Die neue „Black Edition“ wurde, wie auch alle anderen Ausstattungslinien des KA+, für eine Anhängelast von 500 Kilogramm homologiert.

12.600,– Euro

Der Einstiegspreis des stylischen City-Cars kostet 12.600,– Euro.

Foto: Ford

Schlagwörter

Schreibe den ersten Kommentar

Kommentar verfassen