Peugeot bietet kleinen Stromer im „Transporter Style“ an

Peugeot i0n Cargo

Mit dem Elektrotransporter i0n Cargo bietet Peugeot ein wendiges Fahrzeug, für den innerstädtischen Verkehr mit platzsparender und funktionaler Inneneinrichtung, das zudem noch mit „0“-Emissionsantrieb unterwegs ist. Mit einem individuell gestaltbaren Einbaublock wird der umweltfreundliche Kleinwagen zu einem Servicefahrzeug, das optimale Transportlösungen für den vielseitigen Einsatz schafft.


Besonders gut eignet sich die Cargo-Edition für Servicetechniker und Handwerker, die einen hohen Transportbedarf an Kleinteilen und Werkzeugen haben. Hierfür hat der Elektrotransporter neben vielen praktischen Staufächern einen zusätzlichen doppelten Boden integriert, mit dem direkt unter der ersten Ebene auf Wunsch eine weitere individuell nutzbare Ablagemöglichkeit entsteht.

Der neue Citytransporter i0n Cargo, der auf dem gleichnamigen Serienmodell aufbaut, ist mit einem speziellen Einbausystem des Fahrzeug-Ausbauspezialisten Sortimo ausgerüstet. Im Heck des Fahrzeuges versprechen ein Einbaublock mit integrierten Schubladen, die aus besonders stabilem Kunststoff gefertigt sind, eine Fachbodenwanne mit Antirutschmatte sowie eine Rückwandblende aus stoß- und kratzfestem Sowaflex einen unkomplizierten und komfortablen Einsatz.

An Stelle der Rücksitzbank befinden sich etwas weiter hinten im Fahrzeug zwei hochwertige, stapelbare Boxen, die weitere Verstaumöglichkeiten bieten und so den Innenraum des kleinen Peugeot i0n Cargo optimal nutzen. Diese sind an einer Adapterplatte mit dem Einbaublock im Heckraum verbunden, sodass maximale Sicherheit garantiert ist.

Der Peugeot i0n kostet 24.700 Euro*. Der Preis für den Cargo-Ausbau liegt bei 1.499 Euro* (Gesamtpreis: 26.199 Euro*). *zzgl. MwSt.

[flagallery gid=583 name=Gallery]

Fotos: Peugeot

[qrcode pix=120]

 

Schreibe einen Kommentar

*

code