Opel-Logo

Neue App myOpel jetzt mit vielen Funktionen kostenlos verfügbar

Ortsbasierte Funktion

Die Free-App stellt Opel-Besitzern die bislang auf myOpel.de verfügbaren Dienstleistungen auch via App überall zur Verfügung und noch mehr: Überdies generiert diese App durch ortsbasierte Funktionalität (Location Based Services/LBS) wie zum Beispiel Händlersuche oder Parkplatzmerker erheblichen mobilen Mehrwert. Die kostenlose App myOpel ist zunächst für das Apple iPhone und alle Android-Smartphones verfügbar – spezielle Tablet-Versionen sind in Vorbereitung.


Die neue Opel-App startet zunächst in Deutschland und wird noch in diesem Jahr auch in Italien, Frankreich, Spanien, Ungarn und Polen in den jeweiligen Landesversionen eingeführt. „Mit myOpel haben wir eine hervorragende, interaktive Verbindung zwischen Opel und unseren Kunden geschaffen – für ein Plus an Zufriedenheit bei allen Opel-Fahrern“, sagt Vertriebschef und Leiter Aftersales Duncan Aldred.

Hier alle Funktionen von myOpel Detail für Detail:

  • Interaktive Betriebsanleitung: Ein Fahrzeug-Handbuch scheint zunächst wenig Lifestyle-Appeal zu haben. Doch Opel-Fahrer werden den schnellen Zugriff ohne Wühlen im Handschuhfach und die komfortable Suchfunktion statt langem Blättern bald nicht mehr missen wollen.
  • Anzeigen & Symbole: Die genaue Erläuterung der Hinweis- und Warnsymbole im Cockpit stellt ein wichtiges Stück Fahrsicherheit dar.
  • Fahrzeugspezifische Service-Angebote: Genau auf das individuelle Fahrzeug abgestimmte, aktuelle Service- und Zubehörangebote – teils mit exklusiven Rabatten.
  • Service-Erinnerung (Inspektion/HU): Anstehende Termine werden automatisch angezeigt.
  • Überdies informiert die App über etwaig relevante Serviceaktionen oder Produktverbesserungsmaßnahmen.
  • Online-Service-Anfrage: Auswahl von Wartungsart und -Umfang sowie Terminvereinbarung beim Opel-Service-Partner.
  • Online-Probefahrt-Anfrage: Die App assistiert bei der Vereinbarung einer Probefahrt mit neuen Opel-Modellen.
  • Händlersuche: Dieser Menüpunkt gestattet die Suche nach dem aktuellen Standort oder nach Postleitzahl beziehungsweise dem Namen von Händler und Werkstatt.
  • Parkplatz-Erinnerung: Die myOpel-App merkt sich auf Wunsch den Parkplatz für die spätere Navigation dorthin. Zur Parkposition lassen sich bei Bedarf auch noch Anmerkungen, Fotos und sogar ein Alarm (ablaufende Parkzeit!) abspeichern.
  • Unfallbericht: Im Falle eines Falles dient diese Funktion der Erfassung der wichtigsten Daten zur Erstellung eines Reports mit GPS-Koordinaten und Fotos, der dann per E-Mail verschickt werden kann. So wird auch in dieser stressigen Ausnahmesituation nichts Wichtiges vergessen.
  • Notfall: Hinweise zu den wichtigsten Notfallmaßnahmen (Starthilfe, Sicherungstausch, Abschleppen, Radwechsel) finden sich ebenfalls im Bereich „Hilfe“ übersichtlich zusammengefasst.

Kostenlos für iOS und Android

Die App myOpel für die Betriebssysteme iOS und Android kann kostenlos bei Google Play oder im App Store heruntergeladen werden. Das individuelle Fahrzeughandbuch wird  Opel-Fahrern gleich nach deren Registrierung bei myOpel bereitgestellt. Mobile Bonbons wie Parkplatzmerker und Unfallbericht sind auch für nicht registrierte User verfügbar und ein Gewinn für alle Verkehrsteilnehmer.

Foto: Opel Automobile GmbH

 

Schreibe einen Kommentar

*

code