J.D. Power: Opel ADAM zuverlässigster seiner Klasse

Große deutsche Autofahrerumfrage

Die Marktforscher von J.D. Power sind eine Institution, wenn es um Qualität und Kundenzufriedenheit geht. Bei der großen deutschen Autofahrerumfrage VDS (Vehicle Dependability Study) wurden die Eigner nach Qualität und Zuverlässigkeit ihrer ein bis drei Jahre alten Fahrzeuge befragt. Dabei stellten die Fahrer vom Opel ADAM ihrem Autos hervorragende Zeugnisse aus – der beste in seinem Segment. Bei der gemeinsamen Preisverleihung mit der Fachzeitschrift Auto Test am gestrigen Abend in Köln erhielt Opel-Qualitätschefin Elvira Tölkes die Trophäe für das siegreiche Fahrzeug.

14.000 Personen per Online‐Interview befragt

In diesem Jahr wurden von J.D. Power 14.000 Personen per Online‐Interview nach den Erfahrungen mit ihrem Fahrzeug befragt. Die Fragen der Studie sind in die Kategorien Qualität/Zuverlässigkeit, Attraktivität und Unterhaltskosten untergliedert. Alle Bewertungen resultieren in einem Ranking, bei dem die Marke oder das Modell mit der geringsten Fehlerhäufigkeit als Sieger hervorgeht. Insgesamt analysierte J.D. Power 71 Modellbaureihen.

Seit dem Jahr 2008 werden die Auto Test-Sieger gemeinsam mit den Ergebnissen der Kundenzufriedenheitsstudie von J.D. Power bekanntgegeben.

Foto: Opel

Schreibe einen Kommentar

*

code