Kategorie: Fiat 500

Fiat 500

24. November 2017 / Fiat 500

Black Friday

Shopping-Fans lieben den sogenannten „Black Friday“, an dem vor allem Internet-Kaufhäuser mit außergewöhnlichen Sonderangeboten für kurzfristig erhöhten Adrenalinspiegel sorgen.

23. November 2017 / Fiat 500

Fiat 500

Preis beim Wettbewerb „Corporate Art Awards 2017″/

Die Aufnahme des historischen Fiat 500 in die permanente Sammlung des berühmten Museum of Modern Art in New York (MoMA) hat der Marke einen Preis beim Wettbewerb „Corporate Art Awards 2017″ eingebracht. Diese Auszeichnung ist eine weitere Würdigung für die weltweite Bedeutung des 1957 präsentierten „Nuova Cinquecento“, der nicht nur eine ganze Generation motorisierte und noch heute weltweite unzählige Fans hat, sondern auch als Musterbeispiel italienischer Kultur, Kunst und Kreativität gilt.

28. Oktober 2017 / Abarth 500

Autohaus Renck-Weindel und FCA eröffnen Pop Up Store

Neueste Modelle werden präsentiert

Pünktlich zum Weihnachtsgeschäft eröffnet die Automobilhandelsgruppe Renck-Weindel in Zusammenarbeit mit der Fiat Chrysler Automobiles Germany AG im Ludwigshafener Rathaus-Center den deutschlandweit ersten Mehrmarken Pop-Up-Store von FCA. Der Store präsentiert vorerst bis zum Ende des Jahres die neuesten Modelle von Jeep, Fiat und Abarth.

5. Oktober 2017 / Fiat 500

Fiat 500 Riva

Gleich zwei Preise beim „Press, Outdoor & Promotion Key Award“ gingen an Fiat

Die Jury des renommierten Wettbewerbs, der seit mehr als 25 Jahren die Werbelandschaft in Italien begleitet, kürte zwei Kampagnen zum Fiat 500S und zum Fiat 500 Riva zu Siegern in ihren jeweiligen Kategorien. Für beide war die Agentur Leo Burnett verantwortlich. Die Preisverleihung fand im neuen Auditorium der IULM Universität in Mailand statt.

12. August 2017 / Abarth 595

Fiat Chrysler Automobiles Germany AG Logo

Fahrzeuge Euronorm 4 oder niedriger aus dem Verkehr ziehen

Die FCA Germany AG startet von sofort an die Verschrottungsaktion „eco Prämie“ bei allen teilnehmenden Vertragshändlern. Ziel ist es, Fahrzeuge der Euronorm 4 oder niedriger aus dem Verkehr zu ziehen, um sie durch neue Fahrzeuge mit Euro 6-Motoren zu ersetzen – unabhängig davon, mit welchem Kraftstoff die Motoren betrieben werden.

18. Juli 2017 / Fiat 500

Fiat 500 Anniversario

60 Jahre dauernde Reise

Der Fiat 500 hat eine 60 Jahre dauernde Reise hinter sich. Sie wurde geplant am Zeichenbrett von Ingenieur Dante Giacosa, vervollständigt im Fiat Werk Mirafiori und erlebte den offiziellen Startschuss am 4. Juli 1957 in den Straßen von Turin. Von dort aus führte sie das damals „Nuova Cinquecento“ genannte Modell kreuz und quer durch Europa und hinaus in die weite Welt. Insgesamt knapp vier Millionen Exemplare des „großen Kleinwagens“ wurden bis 1977 gebaut. 2007 trat der aktuelle Fiat 500 das Erbe an, von dem bis heute in mehr als 100 Ländern bereits mehr als zwei Millionen Stück gefertigt wurden. Eins davon steht seit wenigen Tagen im weltberühmten Museum of Modern Art in New York.

8. Juli 2017 / Fiat 500

Zweimillionster Fiat 500 ausgeliefert - Jubiläumsmodell geht nach Deutschland

Zwei-Millionen-Marke geknackt

Die Produktion des Fiat 500 hat die Zwei-Millionen-Marke geknackt. Damit erreicht der „große Kleinwagen“ pünktlich zum 60. Geburtstag des historischen Vorläufers ein weiteres Ziel in seiner Geschichte, in der er bereits viele Rekorde und Preise gesammelt hat. Berücksichtigt man den „Nuova Cinquecento“ aus dem Jahr 1957, von dem über 4.000.000 Stück verkauft wurden, erreicht die Gesamtproduktionszahl den beeindruckenden Wert von rund sechs Millionen.

6. Juli 2017 / Fiat 500

Werbespot mit Oscar Preisträger Adrien Brody zum 60. Geburtstag des Fiat 500

Rahmen bildet das Mailand 1960er Jahren

Kinostar Adrien Brody, in Roman Polanskis „Der Pianist“ mit dem Oscar als „Bester Hauptdarsteller“ ausgezeichnet, spielt die Hauptrolle in einem Werbespot zum 60. Geburtstag des Fiat 500. Den Rahmen bildet das Mailand der 1960er Jahre. Die Ära des Dolce Vita also, in der sich die norditalienische Metropole zur Hauptstadt für Mode und Design entwickelte. Die Kamera schwenkt über in zeitgenössische Kostüme gekleidete Spaziergänger rund um die Mailänder Kathedrale in eine Wohnung.

5. Juli 2017 / Fiat 500

Fiat 500

Aufnahme in permanente Sammlung

Am 4. Juli 1957 wurde der klassische Fiat 500 der Weltöffentlichkeit präsentiert. Jetzt ehrt das New Yorker Museum of Modern Art das damals „Nuova Cinquecento“ genannte Modell mit der Aufnahme in seine permanente Sammlung. Pünktlich zum 60. Geburtstag des legendären Autos, das nicht nur in Italien eine ganze Generation motorisierte und noch heute weltweite unzählige Fans hat, zollt das MoMa damit einer Ikone italienischer Kultur, Kunst und Kreativität Tribut.