Kategorie: Allgemein

9. August 2017 / Allgemein

Neuwagen für Altdiesel

Wer als Privatkunde seinen alten Diesel-Pkw mit der Abgasnorm Euro 1, Euro 2, Euro 3 oder Euro 4 beim Kauf eines Renault-Neuwagens in Zahlung gibt, erhält bei teilnehmenden Renault-Partnern bis zu 7.000,– Euro Wechselprämie für das Neufahrzeug. Voraussetzung ist, dass der alte Diesel-Pkw mindestens sechs Monate auf den Besitzer zugelassen ist.

4. August 2017 / Allgemein

Beim Tanken konzentriert zur Sache gehen

Auch bei so selbstverständlichen Dingen wie dem Griff zur Zapfpistole an der Tankstelle sollten Autofahrer konzentriert zur Sache gehen. Wer falschen Kraftstoff in den Tank einfüllt, riskiert einen Motorschaden, der Tausende Euro kosten kann, warnen die Experten von DEKRA. Wenn es doch passiert ist, gilt die Regel: Zündung aus, Motor aus, Pannendienst oder Werkstatt rufen.

2. August 2017 / Allgemein
18. Juli 2017 / Allgemein
30. Juni 2017 / Allgemein
20. Juni 2017 / Allgemein

Zwei Drittel halten Sticker für interessant

Autoaufkleber kommen bei einer aktuellen Ford-Umfrage recht gut weg: Zwei Drittel der Befragten halten die Sticker für interessant oder sogar für lustig. Doch nur jeder Dritte ab 18 Jahren verändert das Fahrverhalten, wenn beispielsweise ein „Baby an Board“ auf der Heckscheibe klebt. Es ist zudem der Autosticker, der die Gemüter am meisten spaltet: Ein Viertel (26 Prozent) hält ihn für sympathisch, aber 28 Prozent fühlen sich davon genervt.

13. Juni 2017 / Allgemein
3. Juni 2017 / Allgemein

Toyota Yaris

Der Toyota Yaris Hybrid ist zum „Firmenauto des Jahres 2017“ gewählt worden

In der Kategorie „Kleinwagen“ setzte er sich gegen die versammelte deutsche und ausländische Konkurrenz durch und entschied bei Europas größtem Praxistest die Gesamtwertung seiner Klasse für sich.

19. Mai 2017 / Allgemein

Kfz-Zulassungsstellen: Dauerstau für das Kennzeichen

Bezüglich Wartezeiten und Informationsfluss noch Verbesserungsbedarf

Routinierte und freundliche Mitarbeiter, aber lange Warteschlangen sowie dürftige Informationen bei Anfragen per Telefon und Mail – so lässt sich das Ergebnis des ADAC-Tests von Kfz-Zulassungsstellen in zehn deutschen Städten zusammenfassen. Vier der zehn Behörden erhielten die Note „gut“, fünf ein „ausreichend“. Die Zulassungsstelle in Hamburg Mitte wurde mit „mangelhaft“ bewertet. Positiv fiel auf, dass die Abläufe in den Behörden professionell organisiert sind. Fast alle Zulassungsstellen haben aber bezüglich Wartezeiten und Informationsfluss noch Verbesserungsbedarf.