fbpx
Elektromobilität, Fiat 500

Video: Neuer Fiat 500 mit Co-Driver Paket | Teilautonomes Fahren & Assistenz im Test | Motoreport

Fiat 500

Elektro-Kleinwagen mit Wow-Effekt

Motoreport war wirklich beeindruckt, wie gut der neue Fiat 500 der dritten Generation (jetzt rein elektrisch) teilautonom fahren kann. In der getesteten Ausstattung „Icon“ kostet das Co-Driver Paket rund 1.500,– Euro. Dafür bekommt man neben der wirklich guten Spurmittenführung auch einen Tot-Winkel-Assistenten, eine Verkehrszeichenerkennung und das große Navigationssystem Uconnect 5. Neben der aktiven Spurführung funktioniert auch die Erkennung von Verkehrszeichen ausgesprochen gut. Das Multifunktionslenkrad ist, wie bei den neuen Alfa-Romeo-Modellen, kapazitiv.

YouTube-Logo

Quellen:
Foto/Video: Der-Autotester.de

Wie würden Sie den Beitrag bewerten?

Klicken Sie zur Bewertung auf die Sterne.

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen. Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.