Opel-Logo

PSA Retail eröffnet zwei Opel-Handelsbetriebe in Köln

Opel-Standort am Kölner Raderberggürtel

PSA Retail, die konzerneigene Handelsorganisation der Groupe PSA, eröffnet einen neuen Opel-Standort am Kölner Raderberggürtel. Ein zweiter Standort an der Widdersdorfer Straße wird folgen.

„Open Point“ geschlossen

Mit dem Standort Raderberggürtel schließt PSA Retail einen „Open Point“ der Marke Opel im Raum Köln.

Diese Einführung von Opel bei PSA Retail in Köln ist Teil eines breit angelegten Vorhabens der PSA Handelsorganisation: Sie verfolgt das Ziel, in Europa schnell in den Kreis der Top-5-Distributoren der Marke Opel aufzusteigen und zum weiteren Erfolg des PACE!-Plans beizutragen, mit dem Opel nachhaltig profitabel, global und elektrisch wird.

Um dieses ehrgeizige Ziel zu erreichen, ist der deutsche Markt entscheidend. Die erste deutsche Opel-Eröffnung von PSA Retail wird zudem der Startschuss für viele weitere europaweite Standorte innerhalb der PSA Retail sein.

Zwei gut gelegene Standorte zur Betreuung der Opel-Kunden in Köln

Die beiden neuen Standorte, ideal im Süden und im Westen der Stadt gelegen, sollen das gesamte Leistungsspektrum vom Neu- und Gebrauchtwagenverkauf bis hin zum After-Sales-Service für die Kölner Opel-Kunden abdecken.

Teil einer umfassenden europäischen Strategie

Der Vertrieb von Opel/Vauxhall wurde nach der Integration der beiden Marken in die Groupe PSA im August 2017 schnell zu einem strategischen Ziel für PSA Retail.

29 Opel- und Vauxhall-Standorte in sieben Ländern

Von Januar 2018 bis Ende 2019 wird PSA Retail insgesamt 29 Opel- und Vauxhall-Standorte in sieben Ländern (Frankreich, Großbritannien, Deutschland, Italien, Spanien, Schweiz und Österreich) eröffnet oder übernommen haben.

Ab Januar 2020 wird PSA Retail auch Opel/Vauxhall-Originalersatzteile über sein Netzwerk von 35 Ersatzteilzentren in Europa vertreiben.

„Die Eröffnung von zwei Opel-Standorten in Köln ist ein wichtiger Schritt für PSA Retail. Wir verfolgen weiterhin das Ziel, den ‚PACE!-Plan‘ von Opel zu begleiten und in kurzer Zeit einer der Top-5-Distributoren der Marke zu werden. Eine breitere und profitable Präsenz auf dem deutschen Markt ist dabei ein Schlüsselelement zur Erreichung dieses Ziels.“

Anne Abboud, Direktorin von PSA Retail

„Die Eröffnung dieses neuen Handelsbetriebs zeigt, wie die Marke Opel von der Groupe PSA profitiert. Der neue zweite Standort im Raum Köln stärkt unsere Aufstellung in Köln und wird uns helfen, weiter in der Region zu wachsen. Wir wollen unseren Kunden auch Opel-Modelle und -Services an Standorten anbieten, wo bisher keine Opel-Händler vertreten waren.“

Ulrich Selzer, Deutschlandchef von Opel

Foto: Groupe PSA

Schreibe einen Kommentar

*

code