Hyundai-Logo

Hyundai: Aachener Autohaus Thüllen feiert 100-jähriges Bestehen

Neun Autohäuser

Mit insgesamt neun Autohäusern im südwestlichen Nordrhein-Westfalen und etwa 4.600 verkauften Fahrzeugen pro Jahr ist Auto Thüllen ein Schwergewicht im regionalen Markt.

Feierstunde

In einer Feierstunde anlässlich des 100-jährigen Bestehens des Unternehmens betont Jürgen Keller, Geschäftsführer von Hyundai Motor Deutschland, in seiner Ansprache die Bedeutung eines gleichermaßen vertrauensvollen und zukunftsorientierten Verhältnisses zwischen Hyundai und seinen Vertragspartnern im Handel.

Seit 2005 Hyundai Vertragspartner

Das Autohaus Thüllen ist bereits seit 2005 Hyundai Vertragspartner. Die Gründung des ersten Thüllen-Autohauses in Aachen am 1. Juli 1919 erfolgte in einem besonders schwierigen wirtschaftlichen und politischen Umfeld. Seit dem Ende des Ersten Weltkriegs war noch kein Jahr vergangen und die Region Aachen hatte große Teile ihres traditionellen Hinterlandes verloren, welches im Zuge von Kompensationsleistungen an Belgien fiel. Die Brüder Franz und Nikolaus Thüllen wagten trotzdem den Schritt in die Selbständigkeit. Sie eröffneten ihr erstes Unternehmen – die Keimzelle von Auto Thüllen – als Kombination aus Fahrschule, Reparaturwerkstatt und Transportunternehmen.

Stolz auf die Entwicklung des Unternehmens

Geschäftsführer Esko Thüllen blickt heute mit Stolz auf die Entwicklung des Unternehmens im vergangenen Jahrhundert zurück. Seine Vorfahren waren als Vertragshändler der Marken Chevrolet und Opel erfolgreich, später kam noch Peugeot hinzu und seit 2005 setzt Auto Thüllen in erheblichem Maß auf Hyundai. Mittlerweile hat sich Hyundai sogar zur volumenstärksten Marke entwickelt und wird heute in Aachen, Jülich, Baesweiler sowie seit Beginn des Jahres in vier weiteren Hyundai Autohäusern am Niederrhein in Krefeld, Krefeld-Bockum, Moers und Kempen vertrieben.

In Kempen startete im Mai 2019 der Bau eines neuen Gebäudes.

„Mit über 1.000 Quadratmetern Geschossfläche und einem Gesamtinvestitionsvolumen von rund 2,8 Millionen Euro bauen wir auf einem Grundstück von 7.500 Quadratmetern – buchstäblich auf der grünen Wiese – einen Gebäudekomplex, der gleichermaßen funktional wie repräsentativ ist und auch unser Vertrauen in das Potenzial der Marke Hyundai unterstreicht.“

Esko Thüllen, Geschäftsführer Autohaus Thüllen

„Für uns als Importeur bedeutet die Investitionsbereitschaft des Handels die Verpflichtung, dieses Vertrauen zu rechtfertigen. Ihr 100-jähriges Jubiläum ist nicht nur außergewöhnlich innerhalb einer Branche, welche einem starken Wettbewerbsdruck und großen Herausforderungen ausgesetzt ist. Auto Thüllen beweist mit einem exzellenten Service und einer daraus resultierenden hohen Kundenzufriedenheit, dass langfristiges und nachhaltiges Wachstum möglich ist.“

Jürgen Keller, Geschäftsführer Hyundai Motor Deutschland

Foto: Hyundai Motor Deutschland GmbH

Schreibe einen Kommentar

*

code