Fiat 500, Fiat 500C, Fiat Panda, Fiat Qubo

Fiat geht mit „Original Green Check“ in die Umwelt-Offensive

Unterstützung der Aktionsgemeinschaft Artenschutz

Fiat bietet seinen Kunden eine spezielle Fahrzeug-Kontrolle an und unterstützt gleichzeitig finanziell den Umweltschutz. Unter dem Motto „Nichts schützt die Natur so gut wie das Original“ werden vor allem die Umweltbelastung beeinflussende Komponenten überprüft. Beim „Original Green Check“ von Fiat werden Reifendruck, Zustand der Reifen, optional die Abgaswerte, die Zünd- bzw. Glühkerzen, die Lambdasonde, der Pollenfilter der Belüftungsanlage sowie der Luftfilter des Motors gründlich unter die Lupe genommen und bei Bedarf ersetzt bzw. neu eingestellt. Für jeden durchgeführten „Original Green Check“ überweist Fiat einen Euro an die Aktionsgemeinschaft Artenschutz (AGA), die sich für den Erhalt von bedrohten Tier- und Pflanzenarten und deren Lebensräume einsetzt.

Foto: Fiat

[qrcode pix=120]

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.