Aral, Hilfe

Aral spendet 500.000 Liter Kraftstoff an ehrenamtliche Helfer in Hochwassergebieten

Aral-Logo

Unterstützung von ehrenamtlichen Helfern

Mit Tankgutscheinen für insgesamt 500.000 Liter Kraftstoff unterstützt Aral ehrenamtliche Helfer bei ihrer Arbeit in den vom Hochwasser betroffenen Gebieten. Die Gutscheine in Form von Aral SuperCards wurden in den vergangenen Tagen an die Einsatzleitungen von insgesamt 13 betroffenen Städten in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz übergeben. Die freiwilligen Unterstützer können sie ab sofort zum Kauf von Kraftstoff an Aral Tankstellen verwenden.

„Unser Mitgefühl gilt den Menschen in den verwüsteten Hochwassergebieten. Wir sind sehr betroffen und möchten gerne einen Beitrag zur Unterstützung leisten. Aral spendet Tankgutscheine für insgesamt 500.000 Liter Kraftstoff an ehrenamtliche Helfer vor Ort.“

Patrick Wendeler, Vorstandsvorsitzender der Aral AG

Auch wenn es nur ein kleiner Beitrag in einer großen Katastrophe sein kann, hofft Aral, damit den mühsamen Einsatz vor Ort unterstützen zu können.

Foto: Aral AG