„Volkswagen We“-App ab sofort verfügbar

Ab sofort verfügbar

Die neue App des Kundenportals „Volkswagen We“ ist ab sofort verfügbar. Damit stehen den aktuell rund 400.000 Nutzern des Portals dessen umfangreiche Funktionen nun auch für das Smartphone optimiert zur Verfügung. Individualisierte Informationen und innovative Services rund um ihren Volkswagen stehen im Vordergrund. „Mit der neuen App bleiben unsere Kunden kontinuierlich im direkten Kontakt zu ihrem Volkswagen Partner und zur Marke Volkswagen“, erläutert Thomas Zahn, Leiter Vertrieb und Marketing Deutschland der Marke Volkswagen und ergänzt: „Wir sind überzeugt, dass die personalisierten Inhalte und komfortablen Services die Kundenbeziehung auf eine neue Stufe heben.“

Servicetermin über die App abstimmen

Erstmals bietet Volkswagen die Online-Buchung von Serviceterminen direkt über das Smartphone an, die bereits bei ausgewählten Partnerbetrieben möglich ist. Die Verfolgung des Produktions- und Lieferstatus des bestellten Fahrzeugs sowie die Planung der Erlebnisabholung in der Autostadt inklusive Buchung von Restaurants, Trainings oder Touren sind weitere neue Funktionen. Außerdem erhalten die Nutzer personalisierte Angebote ihres betreuenden Partnerbetriebs, zum Beispiel über passendes Zubehör. Im Magazin-Teil werden kontinuierlich relevante Neuigkeiten aus der Volkswagen Welt angezeigt. Das Portal ist vollständig individualisiert, sodass die Inhalte wie beispielsweise die Erläuterung der Assistenzsysteme passgenau auf das jeweilige Fahrzeug zugeschnitten sind.

Neben dem aktuellen oder neu bestellten Fahrzeug können in der sogenannten Garage auch weitere Konfigurationen zu Wunschmodellen gespeichert, Leasing- und Finanzierungsraten errechnet und Beratungs- und Probefahrttermine angefragt werden.

Kundenportal „Volkswagen We“ wird stetig erweitert

Bei der Einführung der vollelektrischen I.D.-Modellfamilie der Marke Volkswagen im Jahr 2020 wird das Kundenportal „Volkswagen We“ eine zentrale Rolle spielen. Es wird in den kommenden Jahren stetig um innovative und kundenrelevante Funktionen erweitert.

Das deutsche Online-Kundenportal war unter dem Titel „Mein Auto.“ gestartet und ist seit September 2017 unter der Dachmarke „Volkswagen We“ erreichbar.

Foto: Volkswagen

Schlagwörter

Schreibe den ersten Kommentar

Kommentar verfassen