PSA Groupe-Logo

Veränderungen im Global Executive Committee der Groupe PSA

Umsetzung des Strategieplans „Push to Pass“

Im Rahmen der Umsetzung des Strategieplans „Push to Pass“ nimmt das Global Executive Committee der Groupe PSA per 1. September 2019 Veränderungen vor. Damit will der Konzern sein Ziel erreichen, weltweit Maßstäbe in puncto Kundenzufriedenheit zu setzen.

Jean-Christophe Quémard, Mitglied des Global Executive Committee, wird zum Executive Vice President Quality ernannt

In dieser Position wird Jean-Christophe Quémard direkt zur Umsetzung der im Strategieplan „Push to Pass“ gesetzten Qualitätsziele beitragen und seine im Bereich Engineering, Programme, Einkauf sowie Regionalmanagement gesammelten Erfahrungen einbringen. Als Executive Vice President der Region Naher Osten & Afrika hat Jean-Christophe Quémard seit 2014 einen maßgeblichen Beitrag zur Erstellung und Umsetzung des Entwicklungsplans der Groupe PSA in der Region geleistet.

Samir Cherfan wird Executive Vice President in der Region Naher Osten & Afrika sowie Mitglied des Global Executive Committee

Samir Cherfan, der seit 2017 wesentlich zu den Ergebnissen der Groupe PSA in der Region Naher Osten & Afrika beigetragen hat, bringt umfangreiche Kenntnisse der Märkte und Partner in der Region. Darüber hinaus profitiert er von seinen Erfahrungen aus zahlreichen Tätigkeiten bei verschiedenen Herstellern in der Automobilindustrie, die Engineering, Programme und sonstige Geschäftsaktivitäten umfassen.

„Diese zwei Ernennungen dienen dazu, die Umsetzung unseres Strategieplans ‚Push to Pass‘ voranzutreiben. Mit dem Plan verfolgen wir insbesondere das Ziel, die Spitzenposition im Bereich Qualität zu erreichen. Dazu und zu einer beschleunigten weltweiten Umsetzung des Plans werden beide beitragen. Die Erfahrungen und Fähigkeiten von Jean-Christophe Quémard und Samir Cherfan in ihren jeweiligen Aufgabenbereichen passen perfekt zu dieser zweifachen und ambitionierten Zielsetzung.“

Carlos Tavares, CEO Groupe PSA

Foto: Groupe PSA

Schreibe einen Kommentar

*

code