smart BRABUS forfour, smart BRABUS fortwo cabrio, smart BRABUS fortwo coupé

smart BRABUS: Topversion mit 80 kW/109 PS kommt im Sommer

smart BRABUS

Mit 80 kW/109 PS zählt der neue smart BRABUS zu den sportlichen Fahrzeugen im Segment. Neben dem leistungsstarken Turbomotor tragen dazu das BRABUS Performance Sportfahrwerk mit speziell abgestimmtem ESP, die sportlich abgestimmte Servolenkung sowie die sportliche Auslegung des twinamic Doppelkupplungsgetriebes mit race-start Funktion bei. Ein sportlicher Look außen wie innen ist ebenso Serie. Der neue smart BRABUS ist als fortwo, fortwo cabrio und forfour erhältlich und feiert seine Weltpremiere auf der Beijing Automotive Exhibition (25. April bis 4. Mai 2016). Die ersten Modelle kommen im Juli 2016 zu den Händlern in Europa.


So stark wie die neuen smart BRABUS Modelle war noch kein serienmäßiger smart. Denn Nennleistung und maximales Drehmoment stiegen gegenüber dem Vorgänger um 5 kW beziehungsweise 23 Nm auf 80 kW/109 PS bei 5.750/min und 170 Nm bei 2.000/min. Entsprechend sportlich sollen die Fahrleistungen sein: So soll der smart BRABUS fortwo in 9,5 Sekunden von 0 auf 100 km/h, und der smart BRABUS forfour ist bis zu 180 km/h schnell beschleunigen.

Zum sportlichen Fahrverhalten tragen diese umfangreichen Modifikationen bei:
  • Der Kraftstoffdruck wurde um 2 bar erhöht. Die Luftzufuhr zum Motor wurde optimiert.
  • Federung/Dämpfung des BRABUS Performance Sportfahrwerks sind im Vergleich zum BRABUS Sportfahrwerk 20 Prozent straffer ausgelegt, der Stabilisator an der Vorderachse vermindert die Rollneigung um 9%, das ESP ist speziell abgestimmt.
  • Die sportlich abgestimmte Direktlenkung mit geschwindigkeits­abhängiger Lenkkraftunterstützung und variabler Lenkübersetzung verfügt über ein speziell für den smart BRABUS erhöhtes Rückstellmoment. Die Lenkung soll dadurch eine noch stärkere Rückmeldung über den aktuellen Grip-Zustand der Reifen geben und so die Verbindung zwischen Fahrer und Fahrzeug intensivieren. Das soll die Fahrzeugkontrolle verbessern und den Fahrspaß erhöhen.
  • Mit bis zu 40 Prozent schnellerer Reaktionszeit und einer kürzeren Übersetzung als beim 66-kW-Modell ist das twinamic 6-Gang-Doppelkupplungsgetriebe sportlich ausgelegt. Zudem verfügt es über eine race-start Funktion, bei der für maximale Beschleunigung aus dem Stand optimale Drehzahl und Schlupf der Kupplung automatisch eingestellt werden sollen. Um die race-start Funktion zu nutzen, muss der Fahrer lediglich die Bremse lösen, nachdem er sie zuvor betätigt und das Gaspedal durchgetreten hat.
  • Die BRABUS Sportabgasanlage wurde in puncto Gegendruck optimiert.

Optisch fallen die sportlichen Topmodelle der aktuellen smart Generation durch einen Heckdiffusoreinsatz in grau matt mit Endrohrblenden in Chromoptik sowie durch graue, glanzgedrehte und matt lackierte BRABUS Monoblock IX-Leichtmetallräder auf. Montiert sind die Sportreifen von Yokohama in den Dimensionen 185/50 R 16 H (vorne) und 205/40 R 17 H (hinten) beim smart fortwo. Beim smart forfour lauten die Größen 185/45 R 17 H (vorne) und 205/40 R 17 H (hinten). Alle smart BRABUS Modelle besitzen serienmäßig ein abschließbares Handschuhfach, das Cool & Audio-Paket und die Abstandswarnfunktion. smart BRABUS fortwo coupé und forfour verfügen ferner bereits ab Werk über das Panoramadach.

smart BRABUS Xclusive: die neue Premium-Ausstattung
Die neue high-end Ausstattungsvariante BRABUS Xclusive sorgt für noch mehr sportliche Eleganz in der Stadt. Die besonderen Merkmale:
  • BRABUS Sportsitze mit Polsterung in Leder Nappa perforiert/ Leder schwarz mit spezifischen Ziernähten in grau
  • BRABUS Instrumententafel mit einem Materialmix aus Kunstleder‑Stoff
  • BRABUS Zusatzinstrument mit Cockpituhr und Drehzahlmesser
  • BRABUS Fußmatten
  • Xclusive Badge im Spiegeldreieck beziehungsweise der B-Säule
Serienmäßig beim BRABUS Xclusive sind darüber hinaus LED & Sensor-Paket, Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer sowie beim smart forfour readyspace Sitze hinten mit entnehmbarer Cargobox.
Hier die neuen Modelle in der Übersicht:
smart BRABUS fortwo
smart BRABUS fortwo cabrio
smart BRABUS forfour
Zylinder Zahl/Anordnung
3/R
3/R
3/R
Hubraum (cm3)
898
898
898
Nennleistung (kW/PS)
80/109
80/109
80/109
bei (1/min)
5.750
5.750
5.750
Nenndrehmoment (Nm)
170
170
170
bei (1/min)
2.000
2.000
2.000
Verbrauch NEFZ (l/100 km) innerorts/außerorts/kombiniert
5,2/4,1/4,5
5,2/4,3/4,6
5,4/4,2/4,6
CO2-Emission kombiniert (g/km)
102
104
104
Effizienzklasse
B
B
B
Beschleunigung 0-100 km/h (s)
9,5
9,5
10,5
Höchstgeschwindigkeit (km/h)
165
165
180
Preis ab (Euro)1
smart BRABUS
smart BRABUS Xclusive
19.710
22.710
22.970
25.970
20.520
23.520
Angaben für Fahrzeuge mit twinamic. 1 Unverbindliche Preisempfehlung für Deutschland inklusive 19 % MwSt.

Langjährige Zusammenarbeit: smart-BRABUS GmbH
Die smart-BRABUS GmbH ist ein Joint Venture von smart und BRABUS und soll für Automobilveredelung auf höchstem Niveau stehen. In den vergangenen zwölf Jahren entschieden sich über 60.000 Kunden für Produkte, die in Zusammenarbeit mit den Ingenieuren von BRABUS entwickelt oder gefertigt wurden.

Das Individualisierungsprogramm smart BRABUS tailor made ermöglicht es kreativen Kunden, einen smart ganz nach eigenen Vorstellungen zu konfigurieren.

[flagallery gid=1180]

Foto: smart

One thought on “smart BRABUS: Topversion mit 80 kW/109 PS kommt im Sommer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.