Autohaus

Renault und Dacia Betriebe weiter für die Kunden im Einsatz

Groupe Renault Logo

Dienstleistungsangebot wird aufrecht gehalten

Wie schon im ersten Lockdown im Frühjahr hält die Renault Gruppe gemeinsam mit den Renault, Dacia und Alpine Partnern das Dienstleistungsangebot für die Kunden so weit wie möglich aufrecht. Renault unterstützt die in Deutschland beschlossenen Maßnahmen zur Eindämmung der COVID-19-Pandemie in vollem Umfang.

„Sicherheit und Gesundheit von Kunden und Mitarbeitern stehen für uns an oberster Stelle. Deshalb unterstützen wir die aktuellen, in Deutschland geltenden Richtlinien und Regeln vollumfänglich. Gleichzeitig sind wir bestrebt, zusammen mit dem Netz die Dienstleistungen für die Kunden im Rahmen der jeweils aktuellen Richtlinien und Regeln weiter so umfassend wie möglich anzubieten.”

Uwe Hochgeschurtz, Renault-Deutschland-Chef

Für Fragen ansprechbar

Unverändert für Fragen ansprechbar bleibt die Renault und Dacia Kundenbetreuung- ob per E-Mail, telefonisch oder im Live-Chat. Alle Kontaktmöglichkeiten sind zu finden unter www.renault.de/kontakt.html. Die Renault Assistance ist im Pannenfall oder bei einem Unfall rund um die Uhr unter den in den Servicedokumenten angegebenen Rufnummern erreichbar.

Service- und Reparaturleistungen

Weiterhin angeboten werden Service- und Reparaturleistungen in den meisten Servicebetrieben vor Ort. Die erforderlichen Hygiene- und Abstandsregeln werden selbstverständlich eingehalten. Renault empfiehlt den Kunden, vor dem Händlerbesuch den jeweiligen Renault Partner vor Ort telefonisch zu kontaktieren und nach Öffnungszeiten und dem konkreten Serviceangebot zu fragen. Die entsprechenden Kontaktdaten sind über die Händlersuche unter www.renault.de/haendlersuche zu finden.

Stationärer Autombilhandel eingeschränkt

Bundesweit stark eingeschränkt ist momentan der stationäre Automobilhandel. Wer einen Neu- oder Gebrauchtwagen sucht, findet aktuelle Angebote unter www.renault.de/aktuelle angebote oder unter https://gebrauchtwagen.renault.de. Unter www.renault.de können auch Broschüren und Preislisten angefordert werden. Damit ausgestattet können Kunden ihre Anfragen natürlich jederzeit digital an den Handel stellen.

Foto: Renault Deutschland AG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.