fbpx
Autohaus, Autokauf, Peugeot, Unternehmen

PEUGEOT Händler öffnen ab sofort wieder unter höchsten Schutzmaßnahmen

Peugeot-Logo

Persönliche Beratung wieder möglich

Ab sofort öffnen die PEUGEOT Händler in Deutschland wieder ihre Türen gemäß den Regelungen des jeweiligen Bundeslandes (zum Beispiel in Bayern ab 27. April 2020). So erhalten Kundinnen und Kunden wieder die Möglichkeit für eine persönliche Beratung in ihrem Autohaus. Hierzu werde hohen Standards für Sicherheits- und Hygienemaßnahmen zum Schutz und zur Sicherheit der Kunden und Mitarbeiter beachtet2.

„Ab sofort beraten unsere PEUGEOT Händler alle Interessierten wieder persönlich vor Ort. Das ist ein guter und wichtiger Schritt für unsere Händler, bei dem wir sie nach unseren Kräften bestmöglich unterstützen. Natürlich gilt in den Autohäusern die strenge Berücksichtigung der aktuellen Sicherheitsmaßnahmen, denn der Schutz aller bleibt unsere oberste Priorität. Zudem stehen die Mitarbeitenden der PEUGEOT Standorte weiterhin per Telefon und E-Mail beratend zur Seite, um Kundinnen und Kunden auch von zu Hause aus zu helfen, die passende Mobilitätslösung zu finden.“

Haico van der Luyt, Geschäftsführer von PEUGEOT Deutschland

Höchste Sicherheitsmaßnahmen in den Autohäusern

Durch umfangreiche Vorkehrungen schützen die PEUGEOT Händler ihre Mitarbeitenden und Besucherinnen und Besucher. Dazu gehören unter anderem Schutzausrüstungen wie Brillen, Handschuhe und Masken oder Abstandsregelungen durch markierte Wege. Alle Räumlichkeiten der Autohäuser werden zudem mehrmals täglich desinfiziert.

Probefahrt

Für jede Probefahrt reinigen und desinfizieren die Mitarbeitenden die Fahrzeuge vollständig und lüften sie besonders gründlich. Die Schlüsselübergabe für Testfahrten oder Werkstattbesuche finden stets kontaktlos über einen desinfizierten Behälter statt.

Werkstatt

Auch in den Werkstätten werden spezielle Schutzmaßnahmen umgesetzt. So darf an jeder Hebebühne nur eine Person arbeiten und Werkzeug nicht geteilt werden.

Hol- und Bringservice

Darüber hinaus können Kundinnen und Kunden je nach Verfügbarkeit einen kontaktlosen Hol- und Bring-Service des Fahrzeugs in Anspruch nehmen.

Frühlings-Check inklusive Desinfektion des Fahrzeugs

Die PEUGEOT Händler bieten mit der Wiedereröffnung allen Interessierten einen Frühlings-Check an, um ihr Fahrzeug fit für den Sommer zu machen. Dabei werden unter anderem die Klimaanlage und Pollenfilter des Fahrzeugs gründlich geprüft. Zudem desinfizieren die Mitarbeitenden das Auto vollständig von außen und innen mit speziell für die unterschiedlichen Materialien geeigneten Reinigern.

Foto: Groupe PSA

Wie würden Sie den Beitrag bewerten?

Klicken Sie zur Bewertung auf die Sterne.

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen. Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.