Nissan Micra

Nissan offeriert Fünf-Jahres-Flatrate beim Neuwagenkauf

Fünf Jahre, fünf Bausteine

Mit der Nissan Intelligent Flat sollen Autofahrer ab sofort sorgenfrei unterwegs sein. Der japanische Automobilhersteller bietet in Zusammenarbeit mit der Nissan Bank eine Flatrate für den Neuwagenkauf an: Sie umfasst nicht nur die Finanzierung des Traumautos, sondern auch die Bausteine Garantie, Service, Mobilitätsgarantie und Securplus.

Dreijährige Herstellergarantie

Die neue Nissan Intelligent Flat ist u.a. für den Kleinwagen Micra erhältlich. Wer sich für eine Finanzierung dieser Modelle entscheidet, kann die Flat-Elemente hinzubuchen. So gibt es zusätzlich zur dreijährigen Herstellergarantie eine Anschlussgarantie über bis zu zwei weitere Jahre (bis maximal 100.000 Kilometer Gesamtlaufleistung). Bei regelmäßiger Wartung des Fahrzeugs beim Nissan-Händler verlängert sich die europaweite Mobilitätsgarantie, die im Pannenfall hilft, ebenfalls auf fünf Jahre.

 Service-Baustein

Mit dem Service-Baustein sollen Kunden zudem vor bösen Überraschungen gefeit sein: Er deckt alle Kosten für die im Serviceheft vorgesehenen Wartungsarbeiten ab – inklusive Austausch von Filtern, Zündkerzen, Zahnriemen, Öl und Schmiermitteln. Wer beim Neuwagenkauf noch nicht ganz sicher ist, kann den Wartungsvertrag nachträglich bis zu elf Monate nach Erstzulassung des Fahrzeugs abschließen.

Securplus Versicherung

Komplettiert wird die Nissan Intelligent Flat von der Securplus Versicherung: Diese optionale Komponente bietet finanziellen Schutz bei selbstverschuldeten Unfällen wie Parkremplern oder Kollisionen mit Mauern, Pfählen und Co. Unabhängig von der Vollkaskoversicherung werden die Kosten deutlich gesenkt, der Schadensfreiheitsrabatt geschont.

Preise richten sich nach Modell

Die Preise für die Nissan Intelligent Flat richten sich nach Modell sowie Laufzeit und Kilometerleistung.

Foto: Nissan

Schreibe einen Kommentar

*

code