Lancia Ypsilon

Lancia New Ypsilon auf der IAA

Lancia Ypsilon

Zur Weltpremiere in Frankfurt sind fünf Beispiele des New Ypsilon auf dem Lancia-Stand zu sehen. Besonders ist die Version Platinum mit ihrer einzigartigen „Blu di Blu“ Lackierung und der Innenausstattung mit dem Stoff Dinamica sowie schwarzem und taubengrauem Leder. Dazu kommen neue 16 Zoll große Leichtmetallräder in Zweifarbdesign mit Oberflächeneffekten in Diamant und gebürstetem Aluminium. Antrieb ist ein 1.3 Multijet Motor mit 95 PS.


Das neue Modell zeigt ein Kaleidoskop von Farben und Materialien wie zum Beispiel die „Cipria Glam“ Lackierung, Interieurs mit schwarzem Leder und Dinamica, dazu ein 1,2 Liter großer Benzinmotor mit 69 PS. Der gleiche Motor arbeitet in der Modellversion Silver, der jungen Einstiegsversion in die Ypsilon Welt in einem dezenten „Khaki Grey“ Ton.

Der New Ypsilon Gold ergänzt die Show mit seinen zwei Versionen mit neuen 15 Zoll großen Leichtmetallrädern im Stromlinien-Design inspiriert vom „Y“-Logo“. Der ausgestellte New Ypsilon Gold mit 95 PS 1.3 Multijet Motor ist in der neuen Pastell-Farbe „Ivory Chic“ lackiert, das Modell mit 80 PS 0.9 Twinair Turbo Methan/Benzinmotor glänzt in dreischichtigem „Gelato White“ Metallic. Beide haben neue Samt-Interieurs, eines in Sienna und eines in Schwarz.

Mit seinem Marktstart im September kann der New Ypsilon mit zwei Benzinmotoren bestellt werden, einem 69 PS 1,2 Liter mit Schaltgetriebe oder einem 85 PS 0.9 TwinAir Turbo mit halbautomatischem Getriebe. Alternativ gibt es den 95 PS 1.3 Multijet Dieselmotor, der umweltfreundlich und sparsam (nur 95 g/km CO2) das Beste aus dem Gebiet der kleinen Turbodieselmotoren bieten soll. Die Motorauswahl runden die Bi-fuel Ecochic Versionen ab: der 69 PS 1.2 LPG/Benzinmotor (110 g/km CO2) und der 80 PS Zweizylinder 0.9 TwinAir Turbo Methan/Benzinmotor mit niedrigen Emissionen (86 g/km CO2). Der New Ypsilon hat vier Türen und ist nur 384 Zentimetern lang, 168 Zentimetern breit und hat einen Radstand von 239 Zentimetern.

Der neue Frontgrill hat nun eine Wabenstruktur, sein oberes Profil übernimmt die Wagenfarbe während das untere Profil verchromt ist. Das typische Lancia-Schild wird vom Frontgrill dezent unterstützt und betont. Eine prominentere Betonung erhält auch der vordere Stoßfänger mit einem unterstreichenden Chrom-Einsatz. Der Einsatz im unteren Bereich der Heckschürze übernimmt nun die Karosseriefarbe.

Neu ist auch die Farbpalette mit zwei neuen Tönen zusätzlich zu den drei Pastellschattierungen, sechs Metallic/Metallglimmer Farben und Dreischicht-Weiß. Die neuen Farben sind das zarte „Chic Ivory“ und das elegante „Blu di Blu“ mit Anleihen aus der Marken-Historie. Neue Stoffe kommen für die Sitze zum Einsatz und die Sitzkonstruktion sowie das Armaturenbrett entstanden mit neuen Technologien.

In der Silver-Version zeigen die Stoff-Sitzbezüge ein gedrucktes „Dégradé“ Motiv in der Kombination Schwarz und Grau mit dem neuen grauen Armaturenbrett oder wahlweise in Schwarz und Blau mit der neuen Cockpitfarbe Blau. Die neue Oberflächentextur des Cockpits soll ein Gefühl der Relevanz vermitteln.

Die Gold-Version hat Interieurs mit Stoff und Samt, die sich extrem weich und angenehm anfühlen. Das ungewöhnliche Fischgrät-Motiv auf den Sitzen entsteht auf einer modernen Samt-Art während die Regelmäßigkeit des Cockpits auf dessen seidiger Oberfläche basiert, die den gesamten Innenraum umgibt. Zwei Farbkombinationen gibt es jeweils mit Crème-Einsätzen: Sienna und Schwarz in Kombination mit Sienna-Cockpit und Schwarz mit schwarzem Cockpit.

Der Stoff Dinamica kombiniert mit Leder und ist das Kern-Element der Platinum-Version. Das geometrische Muster mit Kontrastnähten soll das Ambiente einer behaglichen und eleganten Lounge transportieren; in Verbindung mit dem schwarzen Leder an den Sitzwangen und auf dem Armaturenbrett ein sehr kultivierter Look entstehen. Zwei Varianten dieser Interieurs stehen zur Wahl: schwarzes Leder und schwarzes Dinamica oder schwarzes Leder und taubengraues Dinamica.

Ebenfalls neu sind der Schalthebelknauf und die Instrumententafel, die auf noch schnellere Ablesbarkeit optimiert wurde. Für weiter verbesserten Komfort an Bord sorgen auch der neue Mitteltunnel und die neuen Handschuhfächer mit einem Stauraum von jetzt insgesamt drei Litern.

Eine weitere wichtige Innovation ist Uconnect, das neue Infotainmentsystem als Serienausstattung für die Versionen Gold und Platinum. Es lässt sich einfach auf dem 12,7 Zentimeter großen Touchscreen mit benutzerfreundlichen Grafiken oder mit Tasten am Lenkrad bedienen. Zahlreiche Streaming-Möglichkeiten ergeben sich aus den Verbindungen zu externen Geräten per Aux-Anschluss, USB-Schnittstelle oder Bluetooth.

Das neue Infotainmentsystem bietet eine Vielzahl an Funktionen wie unter anderem Bluetooth Freisprecheinrichtung, Spracherkennung, Vorlesefunktion von Textmitteilungen auf kompatiblen Mobiltelefonen mit „text to speech“ Technologie. Auf Wunsch ist auch DAB Radioempfang erhältlich.

Uconnect LIVE Dienste gibt es nun auch im New Ypsilon. Die Uconnect LIVE App steht als Smartphone-Download im Apple Store oder im Google Play Store zur Verfügung. Sobald das Smartphone mit dem Fahrzeug verbunden ist, sind auf dem Touchscreen des Uconnect System zahlreiche Apps nutzbar. Die Apps wurden so modifiziert, dass sie beim Fahren nicht von der Straße ablenken. Die Verfügbarkeit von UconnectTM LIVE wird schrittweise auf ganz Europa erweitert.

Uconnect LIVE bietet via Touchscreen direkten Zugang zu:

  • Tuneln Internet Radio mit mehr als 100.000 internationalen Sendern;
  • Deezer Internet Music mit mehr als 35 Millionen Titeln für Deezer Premium User;
  • Reuters mit aktuellen Nachrichten;
  • Facebook und Twitter;
  • eco:Drive, der preisgekrönten Fahrstil-App mit der sich Verbrauch und Emissionen um bis zu 16 Prozent reduzieren lassen;
  • my:Car mit Echtzeit-Hinweisen auf Servicetermine und eine interaktive Gebrauchsanleitung für den Ypsilon;
  • „FIND MyCar“ Funktion zur Speicherung der Fahrzeug-Parkposition mittels Satelitensignalen und zum leichten Wiederfinden nach dem Stadtbummel in zum Beispiel einer fremden Stadt.

 

UconnectTM LIVE mit TomTom LIVE

Uconnect 5“ Radio Nav LIVE mit integriertem TomTom 2.5D Navigationssystem, Sprachsteuerung und Fahrspuranzeiger steht auf Wunsch zur Verfügung. TomTom IQ Routes® ist der einfachste Weg zur Berechnung der schnellsten Fahrtroute auf Basis von Echtzeit-Durchschnittsgeschwindigkeiten auf den Straßen. UconnectTM 5“ Radio Nav LIVE umfasst TomTom Live Services mit Sprachkommandos und hochwertiger Verkehrsinformation.

Foto: Lancia

[qrcode pix=120]

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.