Kia jetzt auch im Zentrum Stuttgarts vertreten

Kia-Logo

Kia Motors Deutschland hat bei der qualitätsorientierten Restrukturierung seines Händlernetzes einen wichtigen Standort besetzt: Erstmals ist die Marke im Zentrum Stuttgarts vertreten, wo das Autohaus von der Weppen jetzt ein Kia-Autohaus eröffnet hat. Der renommierte Mehrmarken-Händler mit sechs Standorten und 13 angeschlossenen Partnern gehört zu den größten Renault/Dacia-Händlern Süddeutschlands. Nun hat das Unternehmen, das seit mehr als 40 Jahren im Großraum Stuttgart tätig ist, Kia Motors ins Programm genommen und vertreibt die Marke in der Neckarstraße 207. Dieser zusätzliche Standort unweit des Stammhauses (Neckarstraße, Ecke Sedanstraße) verfügt über einen 500 Quadratmeter großen Schauraum und wird exklusiv für Kia-Modelle sowie als Gebrauchtwagen-Zentrum genutzt.


Insgesamt gibt es zurzeit in Deutschland 540 Kia-Standorte: 245 Händlerstandorte, 119 Filialstandorte und 176 reine Werkstattbetriebe.

Foto: Kia

[qrcode pix=120]

 

Schreibe einen Kommentar

*

code