Toyota-Logo

Drei deutsche Toyota Händler erhalten „Ichiban-Preis“

Preise in Perthshire entgegengenommen

Damit ein Autohaus von besonders vielen Kunden weiterempfohlen wird, muss die Leistung stimmen. Dies ist besonders der Fall bei drei Toyota-Partnern, die in Perthshire in Schottland den europäischen „Ichiban“-Preis 2018 entgegengenommen haben. Das Autohaus Rosenheinrich aus Wittenberg, das Autohaus Szabo aus Wertheim und das Autohaus Heisel aus Merzig bilden das deutsche Top-Trio bei dem von Toyota Motor Europe zum zwölften Mal verliehenen Preis.

2.500 Händler beurteilt

Bewertet wurden neben der Weiterempfehlungsrate in Verkauf und Service auch die Kundenbindungsrate und die Zielerreichung des Jahresverkaufsplans 2017. Von rund 2.500 insgesamt beurteilen Händlern erhielten 45 Partner die Auszeichnung.

Topwerte in allen Bereichen

Die jetzt prämierten Toyota-Händler erzielten in allen Bereichen Topwerte und konnte die Wertung in einer von drei nach Firmengröße unterteilten Kategorien für sich entscheiden. Bei bis zu 200 Zulassungen jährlich war das Autohaus Rosenheinrich nicht zu schlagen, bei 200 bis 400 neu zugelassenen Toyota-Modellen siegte das Autohaus Szabo. In der verkaufsstärksten Gruppe mit über 400 Fahrzeugen ging Platz eins an das Autohaus Heisel.

„Ichiban“ bedeutet so viel wie „die Nr.1“ und in diesem Zusammenhang „Der Kunde steht an erster Stelle“.

Foto: Toyota

Schreibe einen Kommentar

*

code