Schlagwort: Fiat 500C

24. November 2017 / Fiat 500

Black Friday

Shopping-Fans lieben den sogenannten „Black Friday“, an dem vor allem Internet-Kaufhäuser mit außergewöhnlichen Sonderangeboten für kurzfristig erhöhten Adrenalinspiegel sorgen.

6. September 2014 / Fiat 500
13. Dezember 2013 / Fiat 500

Fiat auf dem Genfer Automobilsalon 2013

Die Motorenbaureihe TwinAir vereint hohe Leistung mit niedrigsten Verbrauchswerten. Dies gilt auch für die 77 kW (105 PS) starke neueste Variante, die ab sofort für den Fiat 500 zur Verfügung steht. Ausgerüstet mit dem Zweizylinder-Turbobenziner und Sechsgang-Schaltgetriebe sollen Limousine Fiat 500 TwinAir Turbo (ab 15.950,– Euro) und Cabriolet Fiat 500C TwinAir Turbo (ab 18.450,– Euro) den Sprint von null auf 100 km/h in nur 10,5 Sekunden erledigen, die Höchstgeschwindigkeit soll 182 km/h betragen. Der Verbrauch von durchschnittlich nur 4,2 Liter (lt. Hersteller) und der CO2-Wert von nur 99 Gramm pro Kilometer (lt. Hersteller) sollen den revolutionären Motor gleichzeitig zu einem der umweltfreundlichsten Triebwerke seiner Klasse machen. Er erfüllt bereits die noch strengeren Emissions-Standards Euro 6.

31. August 2013 / Fiat 500

Fiat 500 sorgt als Motorboot für Aufsehen

Die Zuschauer der US-Meisterschaften im Wellenreiten trauten ihren Augen nicht. Drei surfende Fiat 500 in der Brandung vor der kalifornischen Wassersport-Metropole Huntington Beach? Stimmt die im mittlerweile berühmten Werbespot erzählte Geschichte der von Italien nach Amerika schwimmenden Cinquecento tatsächlich? Oder war die brütenden Hitze Schuld an einer Fata Morgana? Handelte es sich gar um geheime Prototypen einer neuen Motorboot-Klasse?

19. Juli 2013 / Fiat 500

Fiat 500 TwinAir PLUS

Schon sechs Mal in Folge (2008 bis 2013) gewann der Fiat 500 einen „Flotten-Award“ der Fachzeitschrift „Autoflotte“. Rund 6.400 Fuhrpark-Betreiber und Flottenverantwortliche aus Unternehmen und Behörden stuften den Fiat 500 zuletzt in der Importwertung der Kategorie „Minis“ vor Škoda Citigo und Seat Mii ein. Weitere vier Mal (2010 bis 2013) wurde der Fiat 500 von der Fachzeitschrift „Fimenauto“ und der Sachverständigenorganisation DEKRA als „Firmenauto des Jahres“ ausgezeichnet.

2. Mai 2013 / Fiat 500C

Focus Online und die Sachverständigenorganisation Bähr & Fess Forecasts werfen regelmäßig einen Blick in die Zukunft. Sie gehen dabei der Frage nach: Wie viel sind die in Deutschland gängigsten Fahrzeugmodelle in vier Jahren noch wert? Zum wiederholten Mal wurde dabei der Fiat 500C als „Restwertriesen“ ausgezeichnet. Er liegt in der Kategorie der Kleinstwagen an der Spitze, im Vergleich zum Neupreis entweder absolut (errechnet in Euro) oder relativ (ermittelt in Prozent vom Neupreis). Der Fiat 500C gehört nach diesen Prognosen zu den wertstabilsten Fahrzeug auf dem deutschen Markt. Er ist auch deshalb ein guter Kauf, weil er zusätzlich zum günstigen Anschaffungspreis einen hohen Wiederverkaufswert aufweisen wird.

20. November 2012 / Fiat 500

Fiat 500 feierte fünften Geburtstag

Der Fiat 500 ist weltweit ein Bestseller – gerade lief das millionste Fahrzeug der gesamten Baureihe vom Band. Diesen innerhalb von nur fünf Jahren erreichten Meilenstein nimmt Fiat zum Anlass, Käufern des italienischen Kultautomobils ein exklusives Geschenk zu machen. Innerhalb einer Zeitspanne von einer Million Sekunden erhalten Kunden die Lederausstattung im Wert von 1.200,– Euro ohne Aufpreis. Das Angebot gilt für alle serienmäßigen Versionen der Limousine Fiat 500 sowie des Cabriolets Fiat 500C und läuft noch bis zum 30. November 2012.

15. November 2012 / Fiat 500
31. August 2012 / Fiat 500C

Technologiedienstleister Capco fährt ab auf Fiat 500C

Der Technologiedienstleister Capco hat jetzt 23 ausgewählte Mitarbeiter mit neuen Firmenwagen belohnt – allesamt in edlem Perlmutt-Weiß lackierte Cabriolets Fiat 500C. Die Übergabe erfolgte, dem Anlass angemessen, in einem Frankfurter Fünf-Sterne-Hotel, von wo aus – als erste Amtshandlung für die neuen Fahrer – ein Korso durch die Innenstadt startete.