Extra Pep von Lorinser für die neueste Generation smart fortwo und forfour

Neuprogrammierung des Seriensteuergeräts

Der Sportservice Lorinser präsentiert seine neueste Entwicklung für smart fortwo und forfour der Modellreihe 453. Durch die Neuprogrammierung des Seriensteuergeräts aktivieren die Spezialisten von Lorinser die Kraftreserven des 0,9 Liter Aggregats und entlocken dem Turbo-befeuerten Motor ein beeindruckendes Leistungsplus von bis zu 18 kW/24 PS. Noch beeindruckender ist das gesteigerte Drehmoment. 45 Newtonmeter mehr als bei der Serie sorgen Dank der Lorinser-Optimierung nun für echtes Sportwagenfeeling.

Lorinser smart fortwo cabrio

Und auch die Höchstgeschwindigkeit profitiert von der Maßnahme

Durch die Vmax- Aufhebung soll der nachgeschärfte Vortrieb beim smart fortwo erst bei 168 km/h enden. Der smart fortfour soll sogar bis auf imponierende 184 km/h beschleunigen. Die Neuprogrammierung des Seriensteuergerätes durch den Sportservice Lorinser mit Vmax-Aufhebung ist TÜV-geprüft und kostet 990,– Euro inkl. MwSt. Selbstredend bleiben die Fahrzeuge nach der Installation vollständig Service- und Diagnosefähig.

Lorinser smart fortwo cabrio

Modell: Leistung: Drehmoment: Vmax:
Serie Smart fortwo – 66kW bei 5500 U/min 135Nm bei 2500 U/min – 155 km/h
Serie Smart forfour – 66kW bei 5500 U/min 135Nm bei 2500 U/min – 165 km/h
Lorinser Smart fortwo – 84kW bei 5400 U/min 180Nm bei 2148 U/min – 168 km/h
Lorinser Smart forfour – 84kW bei 5400 U/min 180Nm bei 2148 U/min – 184 km/h

Lorinser smart fortwo cabrio

Lorinser smart fortwo cabrio

Fotos: Lorinser

Schreibe einen Kommentar