Allgemein

TomTom Navigation jetzt in der nächsten Generation des Sony AV Center Doppel-DIN Multimedia-Systems

TomTom-Logos

Sony integriert Karten und Navigation von TomTom in das neue Sony AV Center Infotainment-System. Autofahrer profitieren von der TomTom Navigation einschließlich der IO Routes Technologie, für die schnellste Route ans Ziel und die zuverlässigsten Angaben zur voraussichtlichen Ankunftszeit.


Die Sony AV Center TomTom Navigations-App deckt ganz Westeuropa ab. Dank der Multistopp-Routen-Funktion können Autofahrer mehrere Zwischenziele auf einer Fahrt einplanen, die Öko-Routen-Funktion hilft Kraftstoffkosten zu sparen. Zusätzlich helfen die Ansage von Straßennamen während der Navigation sowie ein Fahrspurassistent dem Fahrer sich im Straßenverkehr zurecht zu finden; die Kartenaktualisierung erfolgt sehr einfach über eine SD-Karte.

Das Sony AV Center verfügt über ein hochauflösendes 6.1-Zoll -WVGA-Display (15.5 cm) für eine kontraststarke und gut ablesbare Darstellung der TomTom Karten. Über die App „Zugriffs-Funktion“ können Autofahrer außerdem über den Bildschirm des Sony AV Centers auf die Apps und Inhalte ihres Smartphones zugreifen.*

Das Sony AV Center XNV-KIT602 wird heute auf der IAA 2013 in Frankfurt erstmals vorgestellt und ist ab Oktober 2013 zunächst in Nordamerika erhältlich. Die Markteinführung in Europa ist für 2014 geplant.

Das GPS-Modul ist sowohl als Paket zusammen mit dem Sony AV Center als auch optional als einzelnes Zubehör erhältlich.

Die nächste Generation des Sony AV Centers, Modell XNV-KIT602, integriert die TomTom Navigation über ein separates GPS Modul, XA-NV300T. Die TomTom Navigationsanwendung ist auf dem Gerät vorinstalliert. Die Karten sind auf der SD-Karte des GPS-Moduls installiert.

Weitere Funktionen des Sony AV Centers

• Karten von Westeuropa
Adressnavigation in Westeuropa. Das Kartenmaterial ist auf der SD-Karte des Geräts gespeichert; Autofahrer benötigen weder eine Verbindung zu einem Server noch entstehen Roamingkosten für Datentransfer.

• Einfache Kartenupdates
Einfache Aktualisierung der TomTom Karten über die SD-Karte des Navigationssystems.

• IQ Routes
Die größte Verkehrsdatenbank der Welt mit tatsächlich gefahrenen Reisezeiten ist vollständig integriert. Deshalb können Autofahrer stets auf der schnellsten Route an ihr Ziel geführt werden und erhalten die genauesten Angaben zur voraussichtlichen Ankunftszeit.

• Multistopp Routen
Autofahrer können mehrere Zwischenziele auf ihrer Route einplanen und wissen dennoch, wann sie voraussichtlich am Ziel ankommen werden.

• Öko-Routen
Kraftstoffsparende Routen schonen sowohl den Geldbeutel des Autofahrers als auch die Umwelt.

• Fahrspurassistent
Damit Autofahrer keine Abfahrt und Abzweigung verpassen zeigt der Fahrspurassistent klar und deutlich an, auf welcher Spur sie sich einordnen müssen.

• Gesprochene Straßennamen
Damit Autofahrer sich auf die Straße konzentrieren können und Abbiegemanöver noch einfacher zu befolgen sind, sagt das System bei der Navigation die Straßennamen an.

• Optimale Darstellung
Besser sehen und besser navigieren. Die Helligkeit des Displays passt sich automatisch an die Umgebungshelligkeit an; so können sich Autofahrer ganz auf die Straße konzentrieren.

Foto: TomTom

[qrcode pix=120]

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.