Schlagwort: Mitsubishi i-MiEV

Mitsubishi: Arbeiten unter Hochspannung

„Arbeiten unter Hochspannung“ nennt sich die Schulungsmaßnahmen, die zu Arbeiten an der Hochvoltanlage von modernen Elektrofahrzeugen berechtigt. Mitsubishi Partner in Deutschland gehören zu den ersten Kfz-Betrieben, deren Mechatroniker jetzt die Prüfung abgelegt haben und berechtigtWeiterlesen

Mitsubishi: Laden für alle

Mitsubishi beginnt mit dem Ausbau des Netzes von Ladestationen für Elektrofahrzeuge und Plug-in Hybride in Deutschland. Im Laufe der nächsten Monate erhalten alle teilnehmenden Händler und Mitarbeiter der MMD Automobile GmbH (MMDA), dem deutschen ImporteurWeiterlesen

Mitsubishi senkt die Preise für seinen Elektro-Cityflitzer

Mitsubishi setzt weiter auf die fortschrittliche, umweltschonende und erschwingliche Elektromobilität. Die MMD Automobile GmbH, der deutsche Importeur für Mitsubishi Fahrzeuge, wird im kommenden neuen Modelljahr die Preise senken: Für einen Nettopreis von 19.992,– Euro (BruttoWeiterlesen

Energiewende auf 4 Rädern

Die wesentliche Voraussetzung für eine erfolgreiche Energiewende ist die Speicherung von erneuerbarer Energie zu Produktionszeiten und die Rückführung ins Netz zu Lastspitzen. Einen bedeutenden Fortschritt in dieser Richtung hat jetzt das Technologie-Transfer-Zentrum für Elektromobilität (TTZ)Weiterlesen

Effiziente Ladelösungen für die Mitsubishi-Modelle i-MiEV

Die Vattenfall GmbH, deutsches Tochterunternehmen des schwedischen Energieversorgers, wird Partner der Mitsubishi Motors Deutschland GmbH. Als einer der Vorreiter in Sachen Elektromobilität, greift der japanische Automobilhersteller dabei auf das Know-how des Partners auf diesem GebietWeiterlesen

ePendler erfolgreich in Frankfurt gestartet

Unter dem Motto „TÄGLICH ZUR ARBEIT. AUF DIE TANKFÜLLUNG KOMMT ES ZUKÜNFTIG AN“ startete gestern der erste große Berufspendlertest mit Elektrofahrzeugen in Hessen auf dem Frankfurter Rossmarkt. Das Interesse am Projekt ePendler übertraf alle Erwartungen:Weiterlesen