SEAT-Logo

Spatenstich für SEAT Autohaus Korte & Meyer

Allen Grund zur Freude im hohen Norden

Der unlängst erfolgte Spatenstich zum Neubau des SEAT-Autohauses Korte & Meyer im niedersächsischen Langwedel trägt dem starken Aufwärtstrend von SEAT Deutschland Rechnung. Zugleich baut das Traditionsunternehmen damit seine Präsenz vor Ort weiter aus.

Seit 1990 SEAT-Vertragspartner

Korte und & Meyer ist bereits seit 1990 SEAT-Vertragspartner und verfügt damit über 28 Jahre markenexklusive Expertise. Mit dem Neubau wird das Autohaus Korte & Meyer vor allem seiner wachsenden Mitarbeiterzahl gerecht, bringt gleichzeitig aber auch das SEAT-Autohaus auf den aktuellen, topmodernen Stand und bietet damit auch mehr Platz für Kunden und zur Präsentation der stetig wachsenden SEAT-Modellpalette.

Zahlen, die für sich sprechen

Im neuen Autohaus in Langwedel sollen mindestens 38 Mitarbeiter Platz finden, bereits heute beschäftigt das Autohaus Korte & Meyer 28 Angestellte. Zum Vergleich: Bei der Gründung des Autohauses im Jahre 1986 bestand das Unternehmen noch aus sieben Mitarbeitern. Die fanden auf dem rund 4.800 Quadratmeter großen Grundstück auch problemlos Platz, „heute platzen wir allerdings aus allen Nähten“, sagt Bauherr und Geschäftsführer Christian Korte, der das Autohaus seit 2010 gemeinsam mit Ute Wehrstedt leitet.

Verdreifachung der Gesamtfläche

Der Neubau erfolgt auf einer Gesamtfläche von 15.800 Quadratmetern und bietet damit mehr als dreimal so viel Platz wie das ursprüngliche Grundstück. Üppige 2.000 Quadratmeter entfallen allein auf den Ausstellungsraum und den Servicebereich, weitere 1.000 Quadratmeter Fläche bietet die topmoderne Werkstatt. Sie ist um eine Reifenhalle mit weiteren 700 Quadratmetern Fläche erweitert, zusätzlich bietet eine 400 Quadratmeter große Waschhalle ausreichend Platz für die Autopflege mit modernisierter Portal-Waschanlage und SB-Waschboxen. 450 Quadratmeter Fläche entfallen auf die Büro- und Sozialräume – die Mitarbeiter sollen in den neuen Räumlichkeiten komfortabel arbeiten können.

Die für den Erfolg verantwortlichen Wurzeln werden erhalten bleiben

Am alten Standort „Auf dem Lintel“ wird Korte & Meyer in Zukunft Gebrauchtwagen ausstellen und verkaufen. Christian Korte ist zuversichtlich: „Zum Jahreswechsel wollen wir fertig sein.“

„SEAT Deutschland ist auf einem starken Wachstumskurs. Der Neubau des SEAT Autohauses Korte & Meyer unterstreicht die ungebrochen positive Entwicklung der Marke. Mit Korte & Meyer haben wir zudem einen erfahrenen SEAT Partner an unserer Seite, der die Marke noch weiter vorantreiben kann. Wir wünschen dem Autohaus Korte & Meyer unter der Leitung von Christian Korte und Ute Wehrstedt für die Zukunft und von Herzen alles Gute und weiterhin viel Erfolg. Ich drücke im Namen von SEAT die Daumen für einen gelungenen Start mit dem Neubau am Standort in Langwedel.“

Markus Leinemann, Leiter Vertrieb bei der SEAT Deutschland GmbH

Foto: SEAT

Ein Gedanke zu „Spatenstich für SEAT Autohaus Korte & Meyer

Schreibe einen Kommentar

*

code