Lancia Ypsilon

Lancia Ypsilon, das Fashion City Car

Lancia Ypsilon Elefantino

Mit dem Ypsilon als Lancia´s Fashion City Car lässt die Marke Besucher der IAA die neuen Trends in der Welt von Design, Mode und Food-tainment erleben.

‚Duft der Großstadt‘ ist eine aufregende Reise von drei Trend-Jägern im Ypsilon, die uns digital aus den lebendigsten Städten berichten. Sie entdecken für uns, was in den Metropolen innovativ und modern ist und was die urbane Natur mit Lancia´s modischer Seele zusammen führt.

Das interaktive Projekt integriert die grafischen Oberflächen elektronischer Geräte mit dem Ziel, den Benutzer in ein exklusives Erlebnis einzubeziehen. Der User kann in die verschiedenen Versionen des Ypsilon eintauchen, die Virtualität der Blogger kontaktieren und die Orte sehen, die sie besucht haben. Eine Bildschirm-Installation auf dem Lancia-Stand zeigt die trendigsten Events in Form von „stolen shots“ Videos, einer anspruchsvollen Video-Technologie mit Elementen aus Videoclips, Modefotografie, grafisch animierten Texten, Stopp-Motion und videoprojizierten Fotos.

Mit dem Elefantino soll der neue Lancia Ypsilon seine Attraktivität besonders für junge, unkonventionelle Menschen betonen, die sich selbst zum Trend machen können. Der kleine Glücksbringer Elefantino gesellt sich auf der Heckklappe zum Ypsilon Logo.

Das neue Einstiegsmodell der Baureihe wendet sich an eine jüngere Zielgruppe vor allem von Fahrerinnen, die Ausstattung für den urbanen Lebensstil suchen wie zum Beispiel Außenspiegelgehäuse mit Grafiken, Türgriffe in Wagenfarbe und farbige Radnabenabdeckungen. Für alle Außenfarben steht ein lässiges Innenraumdesign zur Verfügung, mit Lederlenkrad, Chrom-Applikationen für das Armaturenbrett und schwarzen Stoffsitzbezügen mit Ziernähten in Türkis oder Fuchsia.

Zur Grundausstattung zählen Leder-Schalthebelknauf, Zentralverriegelung mit Fernbedienung, höhen- und neigungsverstellbares Lederlenkrad, elektrische Fensterhebern vorn, mittig geteilt umklappbarer Rücksitz, höhenverstellbarer Fahrersitz, Radiovorbereitung sowie die Sicherheits-Einrichtungen ABS mit elektronischer Bremskraftverteilung, ESP mit ASR und Berg-Anfahrhilfe, Front- und Seitenairbags und Isofix-Verankerungen für Kindersitze.

Das Elefantino-Symbol ist untrennbar mit der Marke Lancia verbunden. Tatsächlich war es Firmengründer Vincenzo Lancia´s Sohn Gianni, der im Jahr 1953 dieses Tier als Kennzeichen des Lancia Renn-Teams wählte. Das Symbol erschien wieder in den Jahren 1997 bis 2003 auf dem neuen Lancia Y. Heute ist der charmante Elefantino zurück auf dem fünftürigen Lancia Ypsilon, der sich mit seiner Linienführung und seiner einzigartigen Persönlichkeit deutlich von der Masse abhebt.

Je nach Markt ist der Ypsilon Elefantino mit bis zu fünf Motor-Optionen und Schaltgetriebe lieferbar: 1.2 Fire EVO II 69 PS, 0.9 TwinAir 85 PS, 1.3 MultiJet II 95 PS turbodiesel, 1.2 Fire EVO II LPG 69 PS, 0.9 TwinAir Methane 80 PS. Der TwinAir Methane wurde kürzlich zum „Grünen Motor des Jahres“ gewählt.

Seit seiner Einführung im April 2013 trägt der Elefantino bereits 30 Prozent aller Ypsilon-Verkäufe bei und ist besonders bei jungen Menschen beliebt. Im Vergleich zu anderen Ypsilon-Versionen sind doppelt so viele Elefantino-Käufer in der Altersklasse zwischen 18 und 25 Jahren; 75 Prozent von ihnen sind Frauen. Um den Erfolg in dieser Zielgruppe weiter zu festigen, hat Lancia kürzlich neue Sonderfarben eingeführt: Türkis mit Neon-Türkis-farbenen Elementen und einem türkisfarbenen Elefantino-Emblem.

Der Lancia Ypsilon Fünftürer bereichert seit Juli 2013 mit der Sonderserie S MOMODESIGN sein Angebot an junge Menschen die ein sportlich aussehendes Fahrzeug suchen. Die neue Sonderserie hebt sich äußerlich mit ästhetischen Chrom-Applikationen ab und reflektiert damit die Motive der von MOMODESIGN kreierten Produkte. Mit Lancia und MOMODESIGN ersteht eine Zusammenarbeit zweier Marken wieder auf, die für ihren Beitrag zum italienischen Industriedesign weltbekannt sind. Lancia´s kultivierter und eleganter Stil und der technisch geprägte Einschlag der Mailänder Kult-Marke MOMODESIGN gehen eine außergewöhnliche Symbiose ein. Beispiele dieses besonderen italienischen Designs sind die exklusiven Produkte und Accessoires designed und hergestellt von MOMODESIGN Centro Stile: das Angebot reicht von Helmen, Uhren, Brillen und Schuhen bis hin zu Reise-Gepäckstücken. MOMODESIGN und Lancia haben Modelle mit einer kraftvollen Persönlichkeit geschaffen, interpretiert vom MOMODESIGN Style Center mit seinem eignen modernen High Tech-Stil, der auch bei jungen Kunden sehr gut ankommt.

Kunden können ihre ganz eigene Sonderserie mit der Auswahl aus fünf verschiedenen Zweiton-Lackierungen individualisieren, jeweils mit Mattschwarz für die Heckklappe, das Dach und die Außenspiegelgehäuse. Den Ypsilon S MOMODESIGN vervollständigen der neue Heckstoßfänger mit verchromten Elementen, Türgriffe in Wagenfarbe und weiße „MOMODESIGN“ Grafiken auf den B-Säulen sowie schwarze Leichtmetallräder der Größe 15 Zoll.

Dieselbe sportliche Ausstrahlung findet sich im Innenraum im Kontrast zwischen den gelben Instrumentenskalen und dunklen Oberflächen sowie schwarzem high-tech ‚Sail‘ Bezugstoff mit grauen Ziernähten für Türverkleidungen, Sitze und Armaturenbrett. Der Stoff trägt gelaserte ‚MOMODESIGN‘ Grafiken und schwarzes Leder überzieht das Lenkrad und die Schalthebel-Abdeckung. Einen Hauch von Eleganz verleihen gebürstete Komponenten im Armaturenbrett.

Der neue Ypsilon S MOMODESIGN kommt auf Wunsch (je nach Markt) mit einem 69 PS starken 1.2 Fire EVO II Motor, einem 69 PS starken 1.2 Fire EVO II LPG Motor, einem 85 PS leistenden 0.9 TwinAir mit wahlweise manuellem oder automatisiertem sequentiellem Schaltgetriebe oder aber dem Turbodieselmotor 1.3 MultiJet II mit 95 PS.

Dazu gibt es lange Liste an Serienausstattung: Klimaanlage, Zentralverriegelung mit Fernbedienung, höhen- und neigungsverstellbares Lederlenkrad, elektrische Fensterheber vorn, mittig geteilt umklappbarer Rücksitz, höhenverstellbarer Fahrersitz, Radio mit MP3-CD-Laufwerk sowie die Sicherheits-Einrichtungen ABS mit elektronischer Bremskraftverteilung, ESP mit ASR und Berg-Anfahrhilfe, Front- und Seitenairbags sowie Isofix-Verankerungen für Kindersitze.

Als ‘Fashion City Car‘ par excellence wirkt der charmante fünftürige Lancia Ypsilon mit seinem Charakter, seinem Style und seiner unkonventionellen Klasse. Und unter dieser attraktiven Karosserie mit dem Markenzeichen „Made in Italy“ liegt alle Substanz eines Fahrzeuges mit modernster Technologie, dank TwinAir, MultiJet II und Start & Stopp geringem Verbrauch und reduzierten Emissionen sowie mit beispielhaften Komfort und wertvoller Ausstattung.

Dazu ist der Ypsilon das erste und bisher einzige Auto seiner Klasse mit einer exklusiven Kombination aus dem neuen „Blue & Me – TomTom LIVE“ mit der innovativen neuen Generation Magic Parking, 500 W 360° Hi-Fi Musiksystem, Xenon Scheinwerfern und LED Heckleuchten.

[flagallery gid=813]

Fotos: Lancia

[qrcode pix=120]

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.