Kritik an Zündsperren: ACV setzt auf Einsicht statt Technik

Bun­des­ver­kehrs­mi­nis­ter Alex­an­der Dobrindt (CSU) will den Ein­satz von Alkohol-Wegfahrsperren in Deutsch­land. Der ACV Automobil-Club Ver­kehr kri­ti­siert die­sen Vor­stoß. „Der ACV setzt auf Ein­sicht statt Tech­nik”, sagt Lars Wage­ner, Vor­sit­zen­der der Geschäfts­lei­tung des ACV.


Auto­fah­rer, die betrun­ken am Steuer erwischt wur­den, sol­len künf­tig neben der Medizinisch-Psychologischen Unter­su­chung eine Zünd­sperre ins Auto ein­bauen las­sen, um den Füh­rer­schein wie­der zu erlan­gen. Bei die­ser Alko­hol­sperre springt der Motor nur an, wenn das Sys­tem bei einem Atem­test null Pro­mille misst. Am 19. Februar will der Minis­ter den Vor­schlag sei­nes Modell­ver­suchs, der auf fünf Jahre ange­setzt sei, einer Exper­ten­runde prä­sen­tie­ren.

Jähr­lich wer­den rund 13.000 Men­schen Opfer von Ver­kehrs­un­fäl­len, die durch Alko­hol­ein­fluss ver­ur­sacht wur­den. Jeder zehnte stirbt im Stra­ßen­ver­kehr weil Alko­hol eine Rolle spielte. Es steht außer Frage, dass diese Zahl redu­ziert wer­den muss. „Der ACV Automobil-Club Ver­kehr setzt auf Ein­sicht, statt auf Tech­nik“, sagt Lars Wage­ner, Vor­sit­zen­der der Geschäfts­lei­tung des ACV. In Deutsch­land wer­den alko­hol­auf­fäl­lige Auto­fah­rer schon seit Jah­ren erfolg­reich durch Inten­siv­kurse beglei­tet, die zur Selbst­er­kennt­nis füh­ren sol­len und Trun­ken­heit am Steuer künf­tig ver­mei­den sollen.

Zünd­sper­ren mes­sen zwar die Alko­hol­kon­zen­tra­tion im Blut des Fah­rers, „aber die Wahr­neh­mung des Ver­kehrs­ge­sche­hens kann nicht nur durch Alko­hol, son­dern auch durch Dro­gen, Müdig­keit oder 42 Grad Fie­ber getrübt wer­den“, sagt Wage­ner. „Der Zünd­schlüs­sel muss hei­ßen: Ein­sicht zum Umdenken“.

Der ACV Automobil-Club Verkehr ist derzeit mit seinen 300 000 Mitgliedern der drittgrößte Automobil-Club in Deutschland. Der Verein bietet seinen Mitgliedern umfassenden Schutz und Sicherheit im mobilen Leben und steht rund um die Uhr europaweit mit Rat und Tat zur Verfügung. Er ist serviceorientiert, leistungsfähig, preiswert und hat für jeden das optimale Leistungspaket.

Quelle: ACV

[qrcode pix=120]

 

Schreibe einen Kommentar

*

code