Dacia Spring, Elektromobilität

Ab März 2021: 3.000 Dacia Spring bei Autovermieter E.Leclerc

Dacia Spring

Partnerschaft mit Autovermieter

Die Renault Gruppe verstärkt ihre Partnerschaft im Bereich Elektromobilität mit dem französischen Autovermieter und Supermarktbetreiber E.Leclerc. Ab dem 1. März 2021 bieten alle 504 E.Leclerc-Vermietungen exklusiv für Frankreich den neuen Dacia Spring an. Damit vereinbaren die Partner zehn Jahre nach einer ersten Zusammenarbeit rund um den Renault ZOE einen weiteren wichtigen Meilenstein in Richtung Elektromobilität.

3.000 Dacia Spring bestellt

Insgesamt wurden von E.Leclerc 3.000 Dacia Spring und 1.000 elektrische Renault ZOE bestellt. Bereits seit 2010 arbeiten E.Leclerc und die Renault Gruppe an einem Programm zum Ausbau der Elektromobilität. Als Unterzeichner der vom französischen Verkehrsministerium geförderten Charta „100.000 Ladepunkte” hatte E.Leclerc bereits im Oktober 2019 angekündigt, seine elektrische Vermiet-Flotte bis 2025 auf bis zu 10.000 Fahrzeuge zu erweitern.

Foto: Renault Deutschland AG