Neue Pflegeprodukte von Hyundai schützen das Auto außen und innen

Pflegeprodukte von Hyundai schützen das Auto außen und innen

Mit den neuen Pflegeprodukten von Hyundai sollen Autofahrer gezielt die Optik und den Werterhalt des Fahrzeugs steigern. können. Sie wurden für die Reinigung und Pflege außen und innen entwickelt.


Die Produkte der 8-teiligen Pflegeserie sind einfach in der Anwendung und sollen das Fahrzeug gründlich reinigen und pflegen. Das Programm umfasst bei der Lackpflege einen Reiniger und eine Auto Politur (jeweils 12,– Euro). Aufeinander abgestimmte Schleifmittel und Pflegekomponenten sollen die durch äußere Umwelteinflüsse beeinträchtigten Lackierungen wieder zum Strahlen bringen. Zur Verarbeitung soll sich das Poliertuch Set besonders gut eignen. Es besteht aus drei auswaschbaren Baumwolltüchern. Die Versiegelung erfolgt anschließend mit dem Nano Hartwachs (16,– Euro).

Die neue Hyundai Pflegeserie beinhaltet auch Produkte für den Innenraum. Der Aktiv Innenreiniger (9,– Euro) soll Kunststoffoberflächen, Dachhimmel und Polster schonend reinigen und effektiv Schmutz, Nikotinbeläge, Fingerabdrücke und Schuhabrieb entfernen. Die Lederpflege (10,– Euro) soll eine tiefenwirksame Emulsion für glattes Echt- und Kunstleder darstellen, die das Material geschmeidig halten und gegen Versprödung und Abrieb wirken soll. Das Leder soll zudem einen seidenmatten Glanz und eine langanhaltende Schutzversiegelung erhalten. Die Kunststoffpflege (9,– Euro) soll sich vielseitig auf Kunststoffen, Vinyl oder versiegeltem Holz anwenden lassen. Dieses Produkt soll antistatisch wirken und ebenfalls eine seidenmatte Optik verleihen.

Für die Gummipflege von spröde Dichtungen an den Türen und Scheiben soll sich der Pflegestick eignen, der bereits ab 3,– Euro erhältlich ist.

Alle Produkte sind beim Hyundai-Vertragshändler im Set oder auch einzeln erhältlich. Alle Preisangaben stellen eine unverbindliche Preisempfehlung dar.

Foto: Hyundai

Ein Gedanke zu „Neue Pflegeprodukte von Hyundai schützen das Auto außen und innen

Schreibe einen Kommentar