Hans-Jörg Klein neuer Verkaufsdirektor der Ford-Werke GmbH

Hans Jörg Klein Nachfolger von Raymond Damerow

Hans-Jörg Klein (53) hat zum 1. Februar die Position des Verkaufsdirektors von Ford in Deutschland von Raymond Damerow übernommen. Raymond Damerow wird Ende März nach 40 Dienstjahren bei Ford in den Ruhestand eintreten.

Werdegang von Hans-Jörg Klein

Hans-Jörg Klein hat 1991 seine berufliche Laufbahn bei Ford begonnen. Seitdem hat er verschiedene Führungspositionen in der Produktentwicklung, der Fahrzeugfertigung sowie im Bereich Marketing und Vertrieb der europäischen und deutschen Ford-Organisation innegehabt.

Zuletzt war er seit 2016 als Direktor Produktmarketing bei Ford Europa für alle aktuellen und zukünftigen Produktprogramme zuständig. In seine Verantwortung fielen auch die Bereiche Elektromobilität, autonomes Fahren und Connectivity. Weitere Positionen, die Hans-Jörg Klein davor innehatte, sind die des Verkaufsleiters von Ford in Deutschland, Brand Managers für große Pkw und Performancefahrzeuge bei Ford Europa und die des Leiters Nutzfahrzeuge in der deutschen Organisation.

Klein hat an der RFH Köln Maschinenbau studiert und sein Studium als Diplom Ingenieur abgeschlossen. Er lebt in Köln, ist verheiratet und Vater von zwei Kindern.

Raymond Damerow, Ford

Werdegang von Raymond Damerow

Raymond Damerow (60) verantwortet seit 2013 als Verkaufsdirektor den Vertrieb von Ford in Deutschland. In seiner vier Jahrzehnte währenden Dienstzeit bei Ford bekleidete er verschiedene Führungspositionen innerhalb der Finanz, im Verkauf und Marketing sowie bei der Ford Bank, wo er die Positionen CFO und Direktor Verkauf und Marketing innehatte. Vor der Position als Verkaufsdirektor Ford Deutschland verantwortete er als Direktor Parts, Supply & Logistik die gesamte Logistik für das Europäische Aftersales Geschäft.

Fotos: Ford

2 Gedanken zu „Hans-Jörg Klein neuer Verkaufsdirektor der Ford-Werke GmbH

Schreibe einen Kommentar