Falken Sincera SN832 Sieger beim ADAC Sommerreifentest

Gesamtsieg eingefahren

Im aktuellen Sommerreifentest des Allgemeinen Deutschen Automobil-Club (ADAC) hat der Falken Sincera SN832 den Gesamtsieg eingefahren.
Getestet wurde in der Dimension 175/65 R14 82T auf einem Ford Fiesta. Dabei stellt der Sincera SN832 auf Nässe und auf trockener Fahrbahn gleichermaßen seine Leistungsfähigkeit unter Beweis.
Auf trockener Fahrbahn überzeugt der SN832 in allen Prüfkriterien. Beim Fahrverhalten und der Fahrsicherheit vergibt der ADAC die Note „gut“.

Auf nasser Fahrbahn mit „gut“ bewertet

Auch auf Nässe verzeichnet der Reifen der japanischen Reifenmarke einen Erfolg. Die Leistung auf nasser Fahrbahn wird mit „gut“ bewertet, das Verhalten bei Aquaplaning-quer sogar mit „sehr gut“.

Insgesamt loben die Tester den Falken Sincera SN832 als „sehr ausgewogenen Sommerreifen“ und honorieren die Leistung mit dem Gesamtsieg.

„Wir freuen uns sehr über diesen Sieg. Mit dem SN832 ist es uns gelungen, eine ausgezeichnete Balance zwischen Performance, Qualität und einem hervorragendem Preis- Leistungsverhältnis zu entwickeln. Diese und die weiteren guten Platzierungen aus diesem Jahr demonstrieren, dass sich unsere aufwendigen Entwicklungs- und Testmethoden ausgezahlt haben.“

Markus Bögner, Managing Director und COO bei Falken Tyre Europe

Foto: Falken

 

,

Schreibe einen Kommentar