VW Polo, VW up!, VW XL1

Volkswagen unterstützt Sicherheitswestenaktion für bundesweit 770.000 Schulanfänger

150 Wolfsburger Erstklässler erhielten gestern in Anwesenheit des niedersächsischen Ministerpräsidenten Stephan Weil und des Generalbevollmächtigten der Volkswagen Aktiengesellschaft Dr. Thomas Steg im Wissenschaftszentrum Phaeno ihre Sicherheitswesten. Die Aktion ist Teil einer Gemeinschaftsinitiative der Stiftung „Gelber Engel“ des ADAC, der BILD-Hilfsorganisation „Ein Herz für Kinder“ und der Deutschen Post DHL. Zu den Partnern der Gemeinschaftsaktion gehören in diesem Jahr erstmals Volkswagen wie auch der Verband der Automobilindustrie VDA.


Bundesweit verteilt der ADAC im Rahmen der Initiative 770.000 reflektierende gelbe Westen kostenlos an Schulkinder, davon 77.000 in Niedersachsen. Nach dem Auftakt in Wolfsburg erhalten in den nächsten Tagen auch Erstklässler in Hannover und Magdeburg ihre Sicherheitswesten. Volkswagen wird diese Aktionen ebenfalls begleiten.

Foto: Volkswagen

[qrcode pix=120]

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.