ADAC und Shell verlängern Kooperationsvertrag

Die Shell Deutschland Oil GmbH und der ADAC haben ihren langjährigen Kooperationsvertrag verlängert. Danach erhalten die derzeit 17,8 Millionen Mitglieder des Automobilclubs auch künftig an allen teilnehmenden Shell Stationen in Deutschland einen Sofort-Rabatt von einem Cent pro Liter getanktem Kraftstoff. Alternativ zum Sofort-Rabatt können ADAC-Mitglieder am Shell Bonusprogramm CLUBSMART teilnehmen und bekommen beim Tanken die doppelte Anzahl von Punkten.

Neben Tankrabatt- und Bonusprogramm planen der ADAC und Shell zudem, ihre Angebote in speziellen Segmenten stärker zu vernetzen. Demnach soll es künftig übers Jahr verteilt spezielle Angebote für ADAC Mitglieder auf Shell Stationen geben. Zudem sollen maßgeschneiderte Pakete für Fahranfänger angeboten werden.

Foto: ADAC

[qrcode pix=120]

 

Schreibe einen Kommentar

*

code