VW up! GTI

Video: ADAC Autotest – VW up! GTI I ADAC 2018

Neuer Rennfloh von Volkswagen

115 PS, verteilt auf kompakte 3,60 Meter Länge und ein schlankes Gewicht von einer Tonne – und veredelt mit dem legendären Schriftzug „GTI“. Das klingt wie die Beschreibung des Ur-Golf-GTI von 1976 aus dem Hause Volkswagen, doch es sind die Daten eines ganz neuen Flitzers aus Wolfsburg. Hier ist er: der up! GTI. Auch wenn die Parallelen zum Urahnen aller schnellen Kompaktwagen auffällig sind, technisch geht man heute einen ganz anderen Weg. Der neue Rennfloh zaubert seine Kraft aus einem 1-Liter-Dreizylinder-Benziner, der sogar einen Partikelfilter besitzt, und er hat neben einem Sportfahrwerk natürlich die heute üblichen Fahrassistenzsysteme an Bord. Insgesamt aber gibt er sich puristisch und lässt jenen ungeschminkten Fahrspaß aufkommen, für den das Kürzel „GTI“ von Beginn an steht.

YouTube-Logo

Quellen
Video: ADAC
Foto: Volkswagen AG

Ein Gedanke zu „Video: ADAC Autotest – VW up! GTI I ADAC 2018

Schreibe einen Kommentar