Schlagwort: Kia

24. Oktober 2017 / Kia

Kia-Logo

Zutritt mit Fahrgestellnummer

Die Zahl der Kia-Fahrer in Deutschland wächst seit Jahren kontinuierlich, rund 600.000 Fahrzeuge der Marke sind hier inzwischen zugelassen. Deren Besitzern bietet Kia Motors Deutschland jetzt einen neuen, exklusiven Service: die Kundenplattform MyKia.de. Zutritt erhält nur, wer die Fahrgestellnummer eines Kia vorweisen kann. Im Gegenzug liefert der Hersteller den Mitgliedern dieses Kia-Fahrer-Clubs Informationen und Angebote, die individuell auf das jeweilige Fahrzeug zugeschnitten sind und die über eine App auch von Smartphones oder Tablets abgerufen werden können (zu finden unter „MyKia“ im App Store für iOS, im Google Play Store für Android).

11. Januar 2017 / Kia

Kia-Logo

Konzerneigende Autobank gegründet

Die Hyundai Motor Group hat eine konzerneigene Autobank gegründet, von der Kia-Kunden in Deutschland als erste profitieren werden: Die Hyundai Capital Bank Europe startet ihren Geschäftsbetrieb jetzt mit KIA Finance, einem markeneigenen Finanzservice, den die Kia-Autohäuser ihren Kunden künftig anbieten können. Bisher basierte KIA Finance auf einer Kooperation mit einem unabhängigen Finanzdienstleister.

12. November 2016 / Kia

Kia-Logo

Die Athleten der deutschen Eisschnelllauf-Nationalmannschaft werden auch künftig das Kia-Logo auf ihrem Laufanzug tragen

Kia Motors Deutschland und die Deutsche Eisschnelllauf-Gemeinschaft e. V. (DESG) haben jetzt vereinbart, ihre 2014 gestartete Kooperation in der Saison 2016/17 fortzusetzen. Kia bleibt der exklusive Automobil-Partner der DESG und damit der Nationalteams im „klassischen“ Eisschnelllauf auf der 400-Meter-Bahn und im Shorttrack auf der Kurzbahn (111 Meter).

12. Oktober 2016 / Kia

Kia-Logo

Frost und Schnee stellen besondere Anforderungen an Autos. Das gilt nicht nur für die Reifen, sondern auch für viele andere Komponenten von der Batterie über Bremsen und Klimaanlage bis zu den Scheibenwischern. Um Autofahrern in der kalten Jahreszeit unangenehme Überraschungen zu ersparen, bietet Kia ab sofort ein umfassendes Programm zur Wintervorbereitung an. Dabei stellen die teilnehmenden Kia-Autohäuser und Kia-Servicepartner ihren Kunden aus einer breiten Palette von Service-Bausteinen ein individuelles Angebot zusammen. Das Spektrum reicht vom Batterie- und Lichtcheck über einen „15-Punkte-Wintercheck“ – bei dem unter anderem auch Reifen, Bremsen, Servolenkung, Keilriemen, Kühlwasser und Klimaanlage überprüft werden – bis zur kleinen Inspektion.

7. September 2016 / Kia

Kia-Logo

Kia Motors Deutschland baut sein Flottengeschäft aus: Mit dem neuen „Kia Business Center Programm“ entwickelt der Automobilhersteller ein bundesweites Netz von Kia-Stützpunkten, die auf Gewerbekunden spezialisiert sind. Diese Kia Business Center werden im Rahmen des Programms umfassend gefördert – sowohl durch eine langfristige Verkaufsunterstützung als auch durch ein gezieltes Training und Coaching der Verkäufer sowie durch ein Callcenter, das den Händlern bei verschiedensten Fragen als Kompetenzzentrum dient. Zur Auftaktveranstaltung des neuen Programms lud Kia jetzt rund 50 Händler in seine Deutschland- und Europazentrale nach Frankfurt ein.

11. August 2016 / Kia

Kia-Logo

Die Kia Motors Corporation hat die Grünflächen ihrer weltweiten Automobilwerke im vergangenen Jahr weiter vergrößert – um fast 140.000 Quadratmeter (plus 3,9 Prozent). Insgesamt verfügen die Produktionsstandorte des Herstellers in den koreanischen Städten Sohari, Hwasung und Gwangju sowie in Zilina (Slowakei), West Point (US-Bundesstaat Georgia) und Yancheng (China) jetzt über mehr als 3,5 Millionen Quadratmeter begrünte Flächen, das entspricht der Größe von fast 900 Fußballfeldern. Bis Ende 2015 hat Kia auf diesen Flächen insgesamt fast fünf Millionen Bäume gepflanzt – dadurch werden pro Jahr mehr als 100 Millionen Tonnen CO2 absorbiert.

21. Juli 2016 / Kia

Kia-Logo

Im Neuwagenmarkt ist die 7-Jahre-Kia-Herstellergarantie* längst ein wichtiges Kaufargument für einen Kia. Mit einem neuen Gebrauchtwagen-Programm rückt Kia Motors Deutschland seine Langzeitgarantie jetzt auch bei der Wiedervermarktung der Kia-Fahrzeuge in den Mittelpunkt: „Gebrauchtwagen – bis 6 Jahre Kia-Garantie“ steht auf dem neuen Logo, mit dem die teilnehmenden Kia-Partner künftig ihr Angebot an gebrauchten Kia-Modellen präsentieren. Neben einem einheitlichen Auftritt im Gebrauchtwagengeschäft zielt das im April 2016 gestartete Programm auch auf einheitlich hohe Qualitätsstandards in diesem Bereich.

14. Juli 2016 / Hyundai

Kia-Logo

Die Kia Motors Corporation meldet weitere Fortschritte auf dem Weg zu einer umweltfreundlichen Automobilproduktion. In seinen einheimischen Werken konnte der koreanische Hersteller 2015 die Emissionen von Treibhausgasen, den Wasserverbrauch und das Abfallvolumen weiter reduzieren. Erreicht wurden diese Verbesserungen durch einen Fokus auf Recycling, durch Mitarbeiterinitiativen zur Nachhaltigkeit und durch moderne, umweltschonende Fertigungsmethoden.

20. Juni 2016 / Kia

Kia-Logo

Kia Motors Europe kooperiert mit dem britischen Unternehmen Reevoo, das Plattformtechnologien für nutzergenerierte Inhalte (User-Generated Content, UGC) anbietet. Wie der Automobilhersteller jetzt bekanntgab, haben beide Unternehmen einen Rahmenvertrag mit fünf Jahren Laufzeit vereinbart, auf dessen Basis sich jede der 29 europäischen Kia-Vertriebsgesellschaften für den Einsatz der verschiedenen Reevoo-Angebote entscheiden kann. Dazu gehört neben den Kundenbewertungen des Neuwagenkaufs und der Serviceangebote auch das Instrument „Conversations“ für so genannte Peer-to-Peer-Befragungen von Kunden.