Kia-Kunden profitieren ab sofort von konzerneigener Autobank

Kia-Logo

Konzerneigende Autobank gegründet

Die Hyundai Motor Group hat eine konzerneigene Autobank gegründet, von der Kia-Kunden in Deutschland als erste profitieren werden: Die Hyundai Capital Bank Europe startet ihren Geschäftsbetrieb jetzt mit KIA Finance, einem markeneigenen Finanzservice, den die Kia-Autohäuser ihren Kunden künftig anbieten können. Bisher basierte KIA Finance auf einer Kooperation mit einem unabhängigen Finanzdienstleister.

Finanzierungs-, Leasing- und Versicherungsprodukte

KIA Finance umfasst die klassischen Finanzierungs-, Leasing- und Versicherungsprodukte für private und gewerbliche Kunden.  Die Angebote der Konzernbank werden in enger Zusammenarbeit mit Kia Motors Deutschland gestaltet. Dazu gehören auch speziell auf die Bedürfnisse der Kia-Autohäuser abgestimmte Services wie Einkaufsfinanzierung und weitere Finanzdienstleistungen.

Hälfte der Fahrzeuge über Mitgliedsinstute des Zusammenschlusses des BDA finanziert und verleast

Auf dem deutschen Markt werden herstellerverbundene Banken von den Autokäufern klar bevorzugt und sind bei automobilen Finanzdienstleistungen unangefochtene Marktführer. So werden fast die Hälfte aller neu zugelassenen Fahrzeuge in Deutschland über die Mitgliedsinstitute des Zusammenschlusses Banken der Automobilwirtschaft (BDA) finanziert oder verleast.

Foto: Kia

Schlagwörter

Schreibe den ersten Kommentar

Kommentar verfassen