Christian Andersen ist neuer Bereichsleiter für Marketing & PR

Bestes vernetzt und bekannt

Mitsubishi Motors Deutschland hat Christian Andersen zum neuen Bereichsleiter für Marketing & PR berufen. Der 50jährige Andersen ist in der Branche bestens vernetzt und bekannt. Die neu geschaffene Stelle und die Verknüpfung der beiden Bereiche setzen Synergien frei, die mit dem vorhandenen Team noch effizienter genutzt werden können.

„Wir freuen uns außerordentlich, mit Christian Andersen einen hochqualifizierten Fachmann gefunden zu haben, der unser konstantes Marktwachstum mit seiner Expertise gerade auch im Bereich der sozialen Medien weiter voranbringen wird.“

Dr. Kolja Rebstock, Geschäftsführer Mitsubishi Motors in Deutschland

Werdegang

Nach seinem Psychologiestudium mit dem Schwerpunkt Werbung hatte Herr Andersen verschiedene Positionen in unterschiedlichen Industriezweigen inne. So führte ihn sein Weg von Ferrero in Deutschland über Sony Ericsson EMEA und Sony Deutschland hin zu Suzuki Automobile, wo er mit seinem Team für Marketing Communication und PR verantwortlich war.

„Ich freue mich, ein Teil des Mitsubishi Teams zu sein. Mit der Zusammenlegung von Marketing und PR werden wir noch näher an den Kunden und auch an den Händlern sein. Insbesondere vor dem Hintergrund der immer schneller werdenden Kommunikationswege inklusive der neuen Medien sind die damit gewonnenen Synergieeffekte ein großer Pluspunkt.“

Christian Andersen, Bereichsleiter für Marketing & PR

„Christian Andersen wird als Bereichsleiter das Team für Presse und Marketing bei Mitsubishi Motors Deutschland mit neuen Impulsen und seiner ausgewiesenen Kreativität ganz neu aufstellen.“

Dr. Kolja Rebstock, Geschäftsführer Mitsubishi Motors in Deutschland

Familienstand

Christian Andersen wohnt bei Frankfurt, ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Foto: Mitsubishi

Schreibe einen Kommentar