Kategorie: Suzuki Swift

Suzuki Swift

25. Juli 2017 / Suzuki Swift
12. Mai 2017 / Suzuki Swift

Suzuki Swift

Ab 13.790,– Euro

Am 13. Mai 2017 begrüßen die Suzuki Händler den neuen Swift mit einer Premierenparty im Autohaus. Die sechste Generation des Kleinwagens soll mit sportlich-frischem Design, modernen Antrieben und innovativen Assistenzsystemen überzeugen. Die Preise für den neuen Suzuki Swift beginnen bei 13.790,– Euro.

14. April 2017 / Suzuki Alto

Suzuki-Logo

60-Jahre-Kompetenz als Minicar-Hersteller

Suzuki verdankt seine Führungsposition als weltweit erfolgreichster Minicar-Hersteller entscheidend einer über 60-jährigen Kompetenz in der Gestaltung sympathischer und selbstbewusster Kleinwagen. Was 1955 mit dem nur knapp drei Meter kurzen Suzulight in Pontondesign begann, setzten die Suzuki Minicars der folgenden Jahrzehnte fort.

3. April 2017 / Suzuki Swift

Suzuki Swift

Ab 13. März auf deutschen Straßen

Der neue Suzuki Swift ist ab sofort zu Preisen ab 13.790,– Euro bestellbar. Die sechste Modellgeneration des beliebten Kleinwagens rollt am 13. Mai 2017 auf die deutschen Straßen. Kunden können aus zwei Motorvarianten sowie den vier Ausstattungslinien Basic, Club, Comfort und Comfort+ wählen; stets serienmäßig sind fünf Türen.

10. März 2017 / Suzuki Ignis

Suzuki-Logo

Wer Kleinwagen sagt, denkt an Suzuki

Spricht man von dem japanischen Automobilhersteller Suzuki, darf der Begriff „Kleinwagen“ nicht fehlen: Seit mehr als 60 Jahren gilt Suzuki weltweit als Experte für kompakte Fahrzeuge – ob mit Kei Cars in Japan oder mit Klein- und Kleinstwagen in Deutschland und Europa. Dabei schafft das Unternehmen es immer wieder, besonders zwei Attribute in seine Minicars einfließen zu lassen: modernes Design und für besondere Fahrsicherheit sorgende Allradantriebe.

7. März 2017 / Suzuki Swift

Suzuki Swift

Europapremiere des neuen Suzuki Swift

Auf dem 87. Internationalen Automobil-Salon in Genf feiert der japanische Automobilhersteller Suzuki heute die Europapremiere des neuen Swift. Das Erfolgsmodell präsentiert sich damit in seiner mittlerweile sechsten Generation. 33 Jahre nachdem der erste Suzuki Swift über europäische Straßen rollte, kündigt Suzuki nun für Mai 2017 die Einführung der neusten Generation des Volumenmodells auf dem deutschen Markt an. Mit 3,84 Metern Länge, 1,73 Metern Breite und 1,48 Metern Höhe ist der neue Swift dabei 10 mm kürzer, 30 mm flacher und 40 mm breiter als sein Vorgänger.

1. März 2017 / Suzuki Ignis

Suzuki Ignis

Kann ein vollwertiges SUV mit Allradantrieb so kurz sein?

Der neue Suzuki Ignis ist nur 3,70 Meter lang und bietet dennoch als erstes Micro-SUV auf dem Markt alles, was echte Sports Utility Vehicles auszeichnet. Neben der erhöhten Sitzposition und dem optimal ausgenutzten Platzangebot im Innenraum verfügt der Ignis optional über den intelligenten ALLGRIP AUTO Allradantrieb mit Visko-Kupplung. Sobald das System registriert, dass die Vorderräder auf der Straße an Grip verlieren, verteilt es das Antriebsmoment automatisch auf Vorder- und Hinterräder. Eine Allradtechnik, die maximalen Komfort und bestmögliche Effizienz kombiniert und ganz besonders auf rutschigen oder verschneiten Straßen ein Plus an aktiver Sicherheit garantieren soll. So wie es Suzuki als weltweit führender Anbieter im Minicar-Segment seit knapp 50 Jahren in allen Allradmodellen realisiert.

14. Dezember 2016 / Suzuki Jimny

Suzuki Jimny

Mehr als 1.000 deutsche Führerscheinbesitzer befragt

Sicherheit geht vor: So lautet das Fazit einer Allrad-Studie, die Forsa im Auftrag von Suzuki und dem Automobilclub von Deutschland (AvD) durchgeführt hat. Mehr als 1.000 deutsche Führerscheinbesitzer zwischen 18 und 69 Jahren stellten sich online den Fragen, die der japanische Allrad- und Kleinwagenspezialist und der traditionsreichste Automobilclub Deutschlands in Auftrag gegeben hatten.

20. Oktober 2016 / Suzuki Alto

Suzuki Swift „X-ITE“

Suzuki verkauft die meisten Kleinwagen weltweit. Zu diesem Ergebnis kommen die Experten des internationalen Marktforschungsinstituts IHS Automotive. Kein anderer Hersteller konnte im Jahr 2015 mehr Kunden von sich überzeugen als die Japaner: 10,3 Prozent der rund 24,776 Millionen verkauften Fahrzeuge aus diesem Segment trugen den Suzuki Schriftzug.