Kategorie: smart

smart

1. Dezember 2017 / smart

smart ready to drop+

smart baut seinen innovativen Logistik-Service weiter aus:

“smart ready to drop+” ermöglicht die Paketzustellung in den smart Kofferraum künftig an jeden Fahrzeugstandort. Weitere Vorteile: Fast alle Produkte von jedem Shop können bestellt werden. Der Kunde kann bis kurz vor der Auslieferung bestimmen, wann und wohin das Paket transportiert werden soll. Dazu findet ein neuer Pilotversuch zusammen mit dem Kooperationspartner Liefery in Hamburg statt.

4. November 2017 / Audi
28. Oktober 2017 / smart fortwo cabrio

smart Werk Hambach feiert 20. Jubiläum 2017

Chirac und Kohl weihten Werk ein

Am 27. Oktober 1997 weihten der damalige französische Staatspräsident Jacques Chirac und Bundeskanzler Helmut Kohl das Produktionswerk am Standort smartville im lothringischen Hambach ein.  Rund 2 Millionen smart fortwo sind bis heute in Hambach vom Band gelaufen.

30. September 2017 / smart forfour

smart bei der Wahl zum „Champion des Jahres 2017“: Johannes Vetter ist der beste Sportler 2017 und erhält einen smart electric drive 2017

Die erfolgreichsten deutschen Spitzenathleten haben entschieden

Aus ihrer Mitte kürten sie den Speerwurf Weltmeister Johannes Vetter zum „Champion des Jahres 2017“. Neben der begehrten Auszeichnung erhält der Gewinner traditionell einen smart seiner Wahl. Zum 18. Mal war die urbane Mobilitätsmarke Premiumpartner des Events, bei dem die erfolgreichsten Sommer- und Wintersportler des vergangenen Jahres ihren Besten wählen. Die Veranstaltung fand auf Einladung der Stiftung Deutsche Sporthilfe vom 23. bis 30. September 2017 im ROBINSON Club Apulia an der Südküste Italiens statt.

13. September 2017 / smart BRABUS forfour
31. August 2017 / smart fortwo coupé

smart vision EQ fortwo

Im Innenraum entspannen

Mit dem Modell vision EQ fortwo zeigt smart eine neue Vision der urbanen Mobilität: Das autonom fahrende Konzeptfahrzeug holt seine Passagiere direkt am gewünschten Ort ab. Dass es sich um „sein“ Fahrzeug handelt, erkennt der Nutzer mit Hilfe neuartiger Individualisierungsmöglichkeiten: Über den Black Panel Grill an der Front sowie über große seitliche Projektionsflächen erlaubt der smart vision EQ fortwo eine für Carsharing bis dato unbekannte Individualisierung des Fahrzeugs. Entlastet von Fahraufgaben, können die Passagiere im großen Innenraum entspannen. Als erstes Fahrzeug des Daimler Konzerns verzichtet das Showcar konsequent auf Lenkrad und Pedale.

smart | BRABUS edition asphaltgold

Ungewöhnliche Kooperation

„Asphalt ist mehr als nur Straße“ – unter diesem Motto sind smart und der Premium-Sneakerstore asphaltgold aus Darmstadt eine ungewöhnliche Kooperation eingegangen. Beide Marken bieten ihren Kunden und Fans jeweils ein ganz besonderes Highlight aus ihrem Produktportfolio: die „smart | BRABUS edition asphaltgold“ und den „Nike Air Max 1 Ultra Flyknit iD by asphaltgold“. Beide sollen mit einer Kombination aus mattem Grau und leuchtend gelben Farbakzenten überzeugen. Die Ausstattung der „smart | BRABUS edition asphaltgold“, die als Coupé und Cabrio auf den Markt kommt, lässt so gut wie keine Individualisierungswünsche offen und umfasst Highlights aus dem BRABUS tailormade-Programm. Die auf 500 Fahrzeuge limitierte Auflage des Sondermodells ist in Deutschland ab Juli 2017 im Handel erhältlich – das Coupé ab 18.990,– Euro brutto, das Cabrio ab 21.990,– Euro brutto.

24. Juni 2017 / smart forfour

Markteinführung der neuen smart electric drive Familie

Internationalen Social Media- und Digital-Kampagne

smart begleitet die Markteinführung der neuen smart electric drive Modelle mit einer internationalen Social Media- und Digital-Kampagne. Ab dem 23. Juni 2017 können sich smart-Fans und Interessierte aus Deutschland und Spanien auf www.smart.com/carsino für die Teilnahme an „ smart electric drive Carsino“ bewerben. Als Spieleinsatz müssen die Teilnehmer ihr altes Auto setzen, das später zu einem überdimensionalen Würfel gepresst wird. Mit diesem „Autowürfel“ spielen die beiden Finalisten aus Deutschland und Spanien bei einem großen Live-Event Anfang September noch gegen zwei weitere Teilnehmer aus Belgien und den Niederlanden um den Gewinn: Der Spieler mit der höchsten Augenzahl erhält den neuen smart fortwo electric drive. Die Aktion wird von Anfang an von Social-Media-Influencern unterstützt. So rufen in Deutschland Esther Sedlaczek und Adriana Abenia in Spanien über ihre Kanäle zum Mitmachen auf und begleiten die Finalteilnehmer bei der gesamten Aktion.

15. März 2017 / smart fortwo coupé

1.600 neue smart fortwo Fahrzeuge für car2go Kunden

Entspannt, komfortabel und preiswert an den Stuttgarter Flughafen gelangen

Immer mehr Stuttgarterinnen und Stuttgarter nutzen die umweltfreundlichen, vollelektrischen Carsharing-Fahrzeuge von car2go, um entspannt, komfortabel und preiswert an den Stuttgarter Flughafen zu gelangen oder von dort aus ins Stuttgarter Geschäftsgebiet weiterzureisen. Jetzt ist dies noch leichter geworden: Seit dem 15. März 2017 können die derzeit rund 90.000 Stuttgarter car2go Kunden eine neue, noch größere Stellfläche für bis zu 30 car2go Fahrzeuge nutzen. Diese ist ausgestattet mit einem flexiblen Ladearm, mit dem mehrere car2go Fahrzeuge erreicht und gleichzeitig aufgeladen werden können. Dadurch werden zukünftig mehr car2go Fahrzeuge am Stuttgarter Flughafen verfügbar sein. Betreiber der neuen Lademöglichkeiten ist die EnBW Energie Baden-Württemberg AG.