Kategorie: Škoda Citigo

Škoda Citigo

12. Mai 2017 / Škoda Citigo

Škoda Citigo

Auf Wunsch mit Abbiegelicht

Zu den optischen Erkennungsmerkmalen zählen die neu gestaltete Motorhaube, der neue Kühlergrill sowie der modifizierte vordere Stoßfänger inklusive der neu gestalteten Nebelscheinwerfer. Letztere verfügen auf Wunsch über integriertes Abbiegelicht. Auch im Innenraum setzt der ŠKODA CITIGO Akzente, beispielsweise mit dem neu designten Kombiinstrument und dem optionalen Lederlenkrad, das erstmals Multifunktionstasten umfasst. Zahlreiche Individualisierungsmöglichkeiten wie spezielle 15-Zoll-Leichtmetallräder sowie die neue Karosserielackierung Kiwi-Grün runden das Angebot ab. Trotz der umfangreichen Produktaufwertung bleiben die Preise für den ŠKODA CITIGO.

10. Februar 2017 / Škoda Citigo

Škoda Citigo

Neugestaltung: Motorhaube, Kühlergrill, Stoßfänger und Nebelscheinwerfer

Der ŠKODA CITIGO präsentiert sich ab Frühjahr 2017 mit Änderungen am Exterieurdesign und einigen Überarbeitungen im Innenraum. Neu gestaltet sind Motorhaube, Kühlergrill und Stoßfänger sowie die Nebelscheinwerfer mit optionaler Cornering-Funktion. Die speziell entworfenen und für die Ausstattungslinie Style optionalen 15-Zoll-Leichtmetallfelgen runden den neuen Look ab. Der Kleinstwagen von ŠKODA soll mit seinem Platzangebot, Übersichtlichkeit, Sicherheitsniveau, Handling, Antriebsvarianten und zahlreichen Simply Clever-Lösungen überzeugen.

7. September 2016 / Škoda Citigo

Škoda Citigo Fun

Serienmäßig zeichnet sich der CITIGO Fun durch Ausstattungshighlights wie Klimaanlage, 16-Zoll-Leichtmetallfelgen, Infotainmentsystem Swing mitsamt Smartphone-Dockingstation Move&Fun sowie exklusive Stylingmerkmale aus. Die Mehrausstattung summiert sich zu einem Kundenvorteil laut ŠKODA von bis zu 1.670,– Euro gegenüber einem vergleichbar ausgerüsteten Serienmodell. Der ŠKODA CITIGO Fun ist ab sofort ab 11.760,– Euro bestellbar.

20. Juli 2016 / Škoda Citigo

Škoda Citigo

ŠKODA wertet alle Ausstattungslinien des CITIGO auf und erweitert das Angebot um zahlreiche Optionen. So soll der Kleinstwagen ab sofort unter anderem mit dem Infotainmentsystem Swing und der Move&Fun Smartphone-Dockingstation punkten. Serienmäßig stattet ŠKODA den CITIGO mit neuen Doppelkammerscheinwerfern inklusive LED-Tagfahrlicht aus – sie soll die Sicht auch bei schwierigen Wetterbedingungen verbessern. Ab der Ausstattungslinie Ambition befindet sich zum Beispiel serienmäßig ein Regenschirm unter dem Beifahrersitz. Auch in puncto Design setzt der Kleinste von ŠKODA neue Akzente und präsentiert sich auf Wunsch mit Kontrastlackierung für das Dach. Für Wohlfühltemperaturen im Innenraum sorgt die jetzt für den CITIGO erhältliche vollautomatische Klimaanlage Climatronic. Der Preis bleibt gleich. Der dreitürige ŠKODA CITIGO Active startet wie bislang bei 9.770,– Euro.

29. Juni 2016 / Škoda

Škoda-Logo

Pünktlich zur Reisezeit profitieren Kunden der tschechischen Marke von der umfangreichen Service-Aktion Sommer sowie von zahlreichen weiteren attraktiven Angeboten. Highlight ist der preisgünstige Urlaubs-Check, bei dem geschulte Experten 34 sicherheitsrelevante Punkte genau unter die Lupe nehmen. Besonders praktisch gerade bei sommerlichen Temperaturen ist zudem der Klimaanlagen-Check, den teilnehmende ŠKODA Partner anbieten. Abgerundet wird der perfekte Start in die Urlaubssaison von zahlreichen weiteren ,heißen Deals‘ – zum Beispiel Sommerreifen und Sommerzubehör wie Tablet-Halter inklusive Kopfstützenadapter.

2. April 2016 / Škoda Citigo

Škoda-Logo

Pünktlich zum Frühlingsbeginn bietet ŠKODA vielfältige Services rund um Sicherheit, Zubehör und Styling zu günstigen Konditionen. Highlight ist der Räderwechsel Plus. Denn bei teilnehmenden ŠKODA Servicepartnern profitieren Kunden von einem Aktionsangebot, das neben dem professionellen Tausch von Winter- auf Sommerräder zugleich den Check ausgewählter sicherheitsrelevanter Bauteile umfasst. Auch der vielseitige Frühjahrs-Check sowie die Desinfektion der Klimaanlage werden zu vorteilhaften Aktionspreisen angeboten – natürlich in ŠKODA Qualität. Auch Sommerkompletträder und Leichtmetallfelgen, praktisches Transportzubehör und stilvolle Designextras gehören zu den vielfältigen Frühjahrsangeboten.

31. März 2016 / Allgemein

Lichttest 2016

Der Licht-Test steht für mehr Sicherheit im Straßenverkehr. In diesem Jahr feiert die größte deutsche Verkehrssicherheitsaktion ihren 60. Geburtstag – und ŠKODA ist dabei. Im Jubiläumsjahr unterstützt der tschechische Automobilhersteller den Licht-Test, der gemeinsam vom Deutschen Kfz-Gewerbe und der Deutschen Verkehrswacht unter Schirmherrschaft von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt durchgeführt wird, als Mobilitätspartner. Das Besondere: Unter allen Teilnehmern, die im kommenden Oktober zum kostenlosen Licht-Test in eine teilnehmende Werkstatt kommen, wird ein ŠKODA Rapid Spaceback JOY im Wert von 22.500 Euro verlost. Wie in den Vorjahren beteiligt sich auch ŠKODA mit seinen über 1.400 deutschen Servicepartnern am Licht-Test ‘16.

25. März 2016 / Škoda Citigo

Škoda-Logo

Am 28. März 1991 wurde der Vertrag unterzeichnet, mit dem die ,ŠKODA, automobilová akciová společnost‘ zu einem Teil des Volkswagen Konzerns wurde. Am 16. April 1991 trat die Vereinbarung in Kraft. Innerhalb eines Vierteljahrhunderts entwickelte sich die Marke vom regionalen Hersteller zu einem dynamischen Automobilhersteller mit internationalem Format. Heute produziert ŠKODA mehr als eine Million Fahrzeuge pro Jahr und ist auf über 100 Märkten weltweit vertreten. Die breiteste Modellpalette der Unternehmensgeschichte wird an vierzehn Standorten auf zwei Kontinenten gefertigt. Im Jubiläumsjahr startet der tschechische Automobilhersteller mit einer neuen Modelloffensive im SUV-Bereich.

22. Februar 2016 / Škoda Citigo

Škoda-Logo

ŠKODA bindet das Smartphone noch komfortabler ins Auto ein: Auf dem Mobile World Congress (MWC) in Barcelona stellt die Marke zusammen mit ihren Entwicklungspartnern RealVNC die neue Technologie Wireless MirrorLink vor. Sie überträgt Inhalte kabellos vom Telefon auf das Infotainmentsystem.