Kategorie: Opel

Opel

14. November 2017 / Opel Adam

Opel Adam Unlimted

Mängelqote von lediglich 3,8 Prozent

Der Opel ADAM überzeugt beim TÜV-Report 2018 und holt sich als verlässlichstes Modell im Kleinstwagen-Segment den Sieg. Mit einer Mängelquote von lediglich 3,8 Prozent bei den zwei- und dreijährigen Pkw liegt der Opel vor allen Wettbewerbern seiner Klasse. Schon im vergangenen Jahr glänzte er mit einer vorbildlich niedrigen Mängelquote.

7. November 2017 / Citroën

PSA Groupe Logo

Zahlreiche Wettbewerbsvorteile gesichert

Dank seiner CSR-Politik konnte sich der PSA Konzern bereits zahlreiche Wettbewerbsvorteile sichern und insbesondere seine Marktchancen weiter ausbauen:

  • Da das B2B-Geschäft fast ein Drittel des Jahresumsatzes ausmacht, hat die Groupe PSA auf Wunsch von B2B-Kunden eine unabhängige Drittbewertung ihrer Leistung als Lieferant bei EcoVadis in Auftrag gegeben, einer Rating-Agentur, die auf die Bewertung der nachhaltigen Entwicklung von Lieferanten spezialisiert ist.
  • Diese B2B-Kunden, darunter Autovermieter, Flottenkunden und lokale Behörden, erhalten Einblick in das detaillierte Ranking der Groupe PSA und werten es als einen der entscheidenden Faktoren bei Ausschreibungen.
3. November 2017 / Opel Adam

Frei sprechen: Mit Opel-Infotainment vernetzt auf Fahrt

Wer sicher im Auto telefonieren will, wird bei Opel fündig

Mit der Hand am Smartphone beim Autofahren erwischt zu werden, ist nicht nur verboten, sondern auch teuer. In Deutschland wurden dafür jüngst die Strafen angehoben. Nur mal kurz zum Handy greifen, um einen Blick aufs Display zu werfen, genügt – schon sind 100 Euro weg und der Punktestand in Flensburg ist um einen Zähler reicher. Das gilt übrigens auch bei mobilen Endgeräten wie Tablets und E-Books.
Wer ganz legal und vor allem sicher auf der Autofahrt vernetzt bleiben möchte, wird bei Opel fündig. Der Autohersteller bietet für viele Modelle hochmoderne Technologien, Systeme und Halterungen an, über die sich das Smartphone problemlos koppeln lässt. So ist Telefonieren sowie Navigieren von unterwegs jederzeit möglich – und die Hände bleiben am Lenkrad.

21. September 2017 / Opel

Opel Eisenach

Am 23. September 1992 war es soweit

Opel eröffnete das neue Werk in Eisenach. Im Beisein des damaligen Bundeskanzlers Helmut Kohl und vor den Augen von Mitarbeitern sowie geladenen Gästen rollte vor genau 25 Jahren der erste Opel Astra „made in Eisenach“ vom Band. Heute ist das unterhalb der berühmten Wartburg gelegene Werk hinsichtlich Umweltverträglichkeit, Fertigungstechnologie und Produktionssystem eines der modernsten der Welt und längst zu einem festen Bestandteil von Stadt und Region geworden. Rund 1.800 Mitarbeiter produzieren hier den Opel Corsa, den Opel ADAM, sowie seine Geschwister ADAM ROCKS und ADAM S. Am Samstag, den 30. September, feiert der Automobilhersteller das Jubiläum mit einem Tag der offenen Tür. Eingeladen sind die Mitarbeiter, ihre Familien, alle Interessierten aus der Region Eisenach sowie die Freunde der Marke.

14. August 2017 / Opel

„CAr for YoU“

Online-Shoppen ist längst so selbstverständlich wie der Bummel durchs Einkaufszentrum. Warum also nicht das eine mit dem anderen verbinden? Genau das macht Opel jetzt mit CAYU und bietet, wie der Name sagt, ein „CAr for YoU“. Ab dem 1. September 2017 können Kunden im Stuttgarter Einkaufszentrum Milaneo neben Designermode und Beautyprodukten im neuen CAYU-Store auf 170 Quadratmeter Fläche auch ein neues Opel-Modell shoppen.

3. August 2017 / Opel

Zusammenarbeit um weitere 5 Jahre verlängert

Opel und Borussia Dortmund verlängern ihre erfolgreiche Partnerschaft um weitere fünf Jahre und werden die Zusammenarbeit weiter intensivieren. Opel wird ab der Bundesliga-Saison 2017/18 mit dem Blitz den Trikotärmel des BVB belegen und gehört damit zum Kreis der strategischen Partner des amtierenden deutschen Pokalsiegers. Im Gegensatz zu den drei übrigen strategischen BVB-Partnern – Hauptsponsor Evonik, Ausrüster Puma und der Signal Iduna als Namensgeber des Stadions – wird Opel kein Anteilseigner, sondern vor allem in den Bereichen Kommunikation und Aktivierung eng mit der Borussia zusammenarbeiten. Das haben Opel-Deutschlandchef Jürgen Keller und BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke heute auf einer gemeinsamen Pressekonferenz in Dortmund bekanntgegeben.

1. August 2017 / Citroën

Verkauf abgeschlossen

Der Verkauf der Opel Automobile GmbH, zu der die Marken Opel und Vauxhall gehören, von General Motors an die PSA-Gruppe ist nun abgeschlossen. „Dies ist ein historischer Tag“, sagt Opel Automobile GmbH CEO Michael Lohscheller. Der Marktanteil der erweiterten PSA-Gruppe liegt nun europaweit bei 17 Prozent. Damit wird die PSA-Gruppe zum zweitgrößten Automobilhersteller Europas, mit ersten und zweiten Plätzen auf den wichtigsten Märkten.

19. Juli 2017 / Opel Adam

Opel ADAM "OPEN AIR"

Große deutsche Autofahrerumfrage

Die Marktforscher von J.D. Power sind eine Institution, wenn es um Qualität und Kundenzufriedenheit geht. Bei der großen deutschen Autofahrerumfrage VDS (Vehicle Dependability Study) wurden die Eigner nach Qualität und Zuverlässigkeit ihrer ein bis drei Jahre alten Fahrzeuge befragt. Dabei stellten die Fahrer vom Opel ADAM ihrem Autos hervorragende Zeugnisse aus – der beste in seinem Segment. Bei der gemeinsamen Preisverleihung mit der Fachzeitschrift Auto Test am gestrigen Abend in Köln erhielt Opel-Qualitätschefin Elvira Tölkes die Trophäe für das siegreiche Fahrzeug.

19. Juli 2017 / Opel Adam

Opel: Neues Navi 4.0 IntelliLink-System

Komplett neues Navi 4.0 IntelliLink-System für Opel-Kleinwagen

Ab sofort ist das Navi 4.0 IntelliLink-System für Opel KARL Opel ADAM verfügbar. Damit sollen Fahrer und Passagiere bestens unterhalten und vernetzt sein. Sie profitieren von einer integrierten Navigation und den Vorteilen des persönlichen Online- und Service-Assistenten Opel OnStar – inklusive automatischer Zieleingabe.