Kategorie: Ford Ka+

Ford Ka+

9. November 2017 / Ford Ka+

Ford KA+ "Black Edition"

Auf „Cool & Sound“-Version basierend

Mit dem neuen KA+ „Black Edition“ bietet Ford ab sofort ein sportlich akzentuiertes Sondermodell seines erfolgreichen Kleinwagens an. Die „Black Edition“ basiert auf der Version „Cool & Sound“, macht aber mit zusätzlichen Ausstattungs-Highlights auf ihr sportliches Naturell aufmerksam:

20. September 2016 / Ford Ka+

Ford Ka+

Ford stellt dieser Trage den komplett neu entwickelten KA+ vor: Der fünftürige Kleinwagen soll ein für diese Klasse weit überdurchschnittliches Raumangebot mit hoher Kraftstoffeffizienz und dynamischem Fahrspaß zu attraktiven Preisen vereinen. Der Ford KA+ erweitert das Angebot von Ford im Kleinwagen-Segment und tritt an die Seite des Ford Fiesta. Der Ford KA+ ist in Deutschland seit Juni zum Einstiegspreis von 9.990,– Euro bestellbar, die Markteinführung findet derzeit statt

23. Juli 2016 / Ford Ka

Ford Ka 1996 - 2016

Als der Ford Ka 1996, also vor 20 Jahren, auf den Markt kommt, ist er eine kleine Sensation: Er begründet nicht nur eine neue, eigene Klasse – das „Sub B“-Segment –, sondern ist mit seinem „New Edge-Design“ auch optisch etwas völlig Neues. Die einen sind begeistert von der „Knutschkugel“, die anderen verwenden eher weniger nette Worte für die Rundungen, Schwünge, Kanten und Winkel, die das „New Edge Design“ auszeichnen. Die zweite Generation dieses Kleinwagens, produziert im polnischen Fiat-Werk Tichy, kommt 2009 auf den Markt – im „Kinetic Design“. Im Mai 2016 schließlich wird die Produktion der Ka-Baureihe eingestellt, das Gemeinschaftsprojekt mit Fiat ist planmäßig beendet. Der Ford ist seinen Weg gegangen und dies recht erfolgreich: In den zwei Jahrzehnten seit Markteinführung wurden 1,9 Millionen Ka an Kunden in Europa ausgeliefert. Mit dem KA+, der im Juni 2016 den europäischen Medien statisch vorgestellt wurde, läutet Ford eine neue Ära im Kleinwagen-Segment ein: Denn der KA+ übernimmt vom Ka zwar den Namen, hat aber ansonsten, wenn überhaupt, mehr mit dem Fiesta gemeinsam als mit seinem eigentlichen Namensvetter.

8. Juni 2016 / Ford Ka+

Ford Ka+

Der Ford KA+, in Deutschland ab Mitte Juni zum Einstiegspreis von 9.990 Euro,– bestellbar, ist voraussichtlich ab Mitte Oktober im Markt. Er soll vor allem Kunden ansprechen, die in dieser Klasse ein Fahrzeug mit starkem Design, guter Ausstattung und hoher Qualitätsanmutung zu einem attraktiven Preis suchen.